Sie batteln wieder – Die Royal Knights feiern ihr 10-Jähriges

Statt Schlachtrössern Schusters Rappen, statt Blut Schweiß: Das Gefecht der Royal Knights wird auch dieses Jahr wieder tanzend, mit offenem Visier, ausgetragen. Die Ritter und Ritterinnen steppen, hoppen und breaken am 29. Juni wieder um Ehre, Ruhm und Freude. Bis zum 22. Juni läuft die Anmeldung. Aus Anlass des zehnten Jubiläums des Vereins präsentiert die Crew eine besondere Show.

Empire of Outcast feiern 10 Jahre Tanzverein
Empire of Outcast feiern 10 Jahre Tanzverein

… und die wird, um das Lampenfieber wegzupusten, gleich zu Beginn des diesjährigen Dresdner Tanzfestivals „the royal knights“ über die Bühne gehen. Denn wichtiger als Gewinnen ist beim Tanzverein „Empire of Outcast“ seit jeher die Freude am Tanz.  Die Tänzer*innen von Empire of Outcast stellten für das siebte Tanzfestival ein Medley aus zehn Jahren Tanz zwischen den Stilen zusammen. Trainer und Gründer Peter rutscht vor Vorfreude auf seinem Stuhl hin und her: „Ich kann nur so viel verraten: Wir sind bei den Kostümen einem außergewöhnlichen Farbwunsch nachgegangen. Und ich bin immer für Glitzer!“

Dieses Jahr im Hans-Erwein-Gymnasium

Der darf zum Zehnjährigen großzügig rieseln, den das Empire wächst und gedeiht erfolgreich. So sehr, dass die ursprüngliche Trainingsstätte im Haus Louise aus allen Nähten platzt und zusätzliche Stunden jetzt in der Broadway Dance School in Pieschen stattfinden. Die royal knights auf Kreuz-und-quer-Zug durch die Stadt: Dieses Jahr wird der Höhepunkt des Jahres, das Tanz-Battle am 29. Juni, nicht in der Neustadt, sondern in Striesen stattfinden. Die Landesjugendspiele blockieren alle Hallen. Das Empire-Team wich auf das Hans-Erlwein-Gymnasium aus.

plakat


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Let’s dance

Im Anschluss an das Festival freut sich das Team um Peter, Anne-Katrin und Daniela auf eine tanzwütige Party mit Freunden und Verwandten. „Wir haben unseren Lieblings-DJ Dirk Dickler aus Leipzig eingeladen, der dieses Mal länger als bis zum Abbau auflegen darf“, berichtet Peter. Die Party ist zeitgleich ein Danke an alle Unterstützer*innen und Helfer*innen. „Ohne so viele Schultern wäre der Verein nicht zu stemmen“, sagt Daniela.

Die Zukunft darf gern noch Größeres bringen. Peter träumt von mehr Auftritten auf großen Bühnen wie zum letzten Kirchentag in Dresden. Das Empire durfte im Zwinger tanzen. Anne-Katrin wünscht sich, dass Empire of Outcast einmal selbst an einem Wettbewerb teilnehmen – wenn es die Umstände zulassen. Und Danielas Wunsch für die nächsten zehn ist ein tänzerischer Flashmob. Let’s dance!

Royal Knights 2019

  • Anmeldeschluss für Menschen zwischen ca. 6 und etwa 27 Jahren bis zum 22. Juni 2019 via the-royal-knights@gmx.de
  • Anmeldegebühr 3 Euro pro Person, Eintritt frei
  • maximal 10 Tanzgruppen für den Wettbewerb, Dauer des Beitrags maximal 5 Minuten
  • www.empire-of-outcast.de

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.