Zurück auf Anfang – Die Neustadt im Radio

Die Neustadt durch den militärhistorischen Keil gesehen ...
Die Neustadt durch den militärhistorischen Keil gesehen …
Huch, ich werde gleich sentimental. Svenja Pelzel hat für Deutschland Radio eine schöne Reportage über die Neustadt produziert und mal 20 Jahre zurück geblickt. Großartig.

Zum reinhören, hier klicken.

Nachtrag 2018

Das Radiostück gibt es nicht mehr im Archiv des DLF, dafür aber das Manuskript als PDF.


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

4 Kommentare zu “Zurück auf Anfang – Die Neustadt im Radio

  1. Schluchz, damals wars. Habe sogar mal bei Neumanns gearbeitet und ich habe alle Rühreiesser gehasst, aber schön wars.

  2. wie schön, dass ich das „jetzt schon“ entdeckt habe, darf ich doch heut nachmittag/ abend erstsemestler durhc ide Neustadt führen und ihnen erzählen, wie die neustadt entstanden ist, wie sie mal war, was sich so verändert hat und was mir sonst so alles noch einfällt…wer mag, kann gern vorbeikommen: heute 6.10. 17Uhr am arthesischen Brunnen…wenn was oranges aufblitzt, ist es der FSR ET, da ist man richtig. Freue mich über unterstützung von Menschen die die Neustadt schon länger kennen als ich (immerhin inzwischen auch schon 11/12 Jahre) und noch ein paar Anektdoten parat haben.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.