Anzeige

Julia Hartl - SPD

Die Straßenschäden liegen am Boden

Gesehen auf der Louisenstraße
Gesehen auf der Louisenstraße - Anklicken zum Vergrößern

Ein Kommentar

  1. Ui, das kann ich gar nicht sehen. Erinnert mich gleich an einen Vorfall bei uns an der Dreikönigskirche, als eine junge Frau von solch einem umfallenden Schild fast erschlagen und arg verletzt worden war. Ihre Schmerzensschreie konnte man selbst bei geschlossenem Fenster noch hören.

Kommentare sind geschlossen.