Stadtrat tagt in der Neustadt

In zwei Stunden beginnt die Stadtratssitzung. Ausnahmsweise mal in der Neustadt, genauer in der Dreikönigskirche im Festsaal auf der Hauptstraße. Dafür stehen kaum Neustädter Themen auf dem Plan. Punkt 10: „Die Verordnung der Landeshauptstadt Dresden über das Offenhalten von Verkaufsstellen aus besonderem regionalen Anlass an Sonntagen im Jahr 2011“ berührt aber auch die Neustadt. Konkret geht es darum, dass die Geschäfte in der Neustadt am BRN-Sonntag (19. Juni) innerhalb der nachfolgenden Grenzstraßen von 12 bis 18 Uhr öffnen dürfen: Königsbrücker Straße, Bautzner Straße, Priesnitzstraße, Bischofsweg.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.