Straßenbahnschlägerei: Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei heute mitteilt, kam es am Morgen des 3. April (Sonntag), gegen 5.15 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 6 zu einer Schlägerei. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge haben drei junge Männer ohne ersichtlichen Grund mehrere Fahrgäste, darunter einen 23-Jährigen, geschlagen und getreten. An der Haltestelle „Albertplatz“ stiegen die Männer aus der Bahn und konnten wenig später von Polizeibeamten gestellt werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Dresdner im Alter von 24, 26 und 26 Jahren. Gegen sie wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Polizei sucht nun Zeuge oder weitere Geschädigte des Vorfalls – Telefon 0351 4832233.

4 Kommentare zu “Straßenbahnschlägerei: Polizei sucht Zeugen

  1. sehr schlau, nach über 4 wochen einen zeugenaufruf zu starten, weil ja unser gedächtnis so perfekt ist… wundert mich immer wieder…

  2. ich mein ich finds wichtig dass man sowas öffentlich macht … aber ich finds auch schade dass neustadt-geflüster so langsam zu nem kriminalitätsblog mit zeugensuchprogramm mutiert …

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.