Mit der Eisenstange

Wie die Polizei mitteilt, sind am frühen Freitag Abend, gegen 19.15 Uhr zwei Jugendliche von einem Unbekannten überfallen worden. Auf der Tannenstraße oberhalb des Alaunplatzes sprach der Mann die beiden 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen an und bedrohte sie mit einer Eisenstange. Er forderte die Herausgabe der Geldbörsen. Aus Angst kamen die Jungen der Aufforderung nach und flüchteten anschließend. Dabei verlor einer der Überfallenen seinen MP3-Player, den steckte der Räuber auch noch ein. Die Beute betrug nur wenige Euro.

5 Kommentare zu “Mit der Eisenstange

  1. Ich hab diesen Typen gesehen….
    Er hatte bereits am Nachmittag im Alaunpark mit seinem Kumpel für Stress gesorgt…. Sie hatten einen Jugendlichen geprügelt ung zu Boden geschlagen (?) und er (der Typ mit der Eisenstange) hatte ihn dann, soweit ich mich richtig erinnere, am kopf verletzt indem er ihm auf den Schädel trat.

    Am Abend war er jedoch allein…Naja und er hatte eine Eisenstange. Wie schon am Nachmittag wirkte er wie unter starkem Drogen- und Alkoholeinfluss.

  2. ich war auch da am abend und am nachmittag…die polizei weiß das alles schon da sie vor ort mit allen geredet hat sowohl nachmittags als auch abends…:)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.