Anzeige

Imaginarium

Unfall auf der Königsbrücker Straße – Zeugen gesucht

Wie die Polizei heute mitteilte, wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Königsbrücker Straße leicht verletzt. Die 53-Jährige war an der Haltestelle Bischofsweg aus einer Straßenbahn der Linie 7 gestiegen. Auf den Gehweg wartete sie, um anschließend die Fahrbahn zu überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter, welcher die Königsbrücker Straße stadtauswärts fuhr. Der weiße Kleintransporter setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Die Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Kleintransporter machen können. Insbesondere der junge Mann, der der Frau einen Zettel mit dem Kennzeichen des Transporters übergab, wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

Artikel teilen

Anzeige

Deutsches Hygiene-Museum

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Ein anderes Sachsen

Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Anzeige

Sohn in der Reithalle

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Palais-Winter

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert