BRN-Museum sucht zusätzliche Ausstellungsstücke

Das BRN-Museum im Stadtteilhaus soll zu einer dauerhaften Ausstellung umgestaltet. Dafür werden nun neue Ausstellungsstücke gesucht. Wer Materialien, die für das Treiben zur BRN stehen, bei sich zu Hause hat, kann sich gern melden. Gesucht werden Fotos, Banner, Buttons, Gegenstände, Plakate, BRN Speise- und Getränkekarten, Statements, Interviews, Bilder. Aber auch Geschichten als Zeitzeugenberichte, wissenschaftliche, dokumentarische oder literarische Texte. Das Museum bietet Liebhabern an, dass sie sich von ihren Stücken nicht dauerhaft trennen müssen, sondern die Erinnerungen als Leihgaben zur Verfügung stellen können.

  • Kontakt: Stadtteilarchiv Neustadt, Anett Lentwojt, Prießnitzstraße 18, Telefon: 0351 2672207 E-Mail: stadtteilarchiv@googlemail.com

1 Kommentar zu “BRN-Museum sucht zusätzliche Ausstellungsstücke

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.