Anzeige

Filmfest Dresden

Mondfisch feiert Jugendweihe

Jugendweihe im Mondfisch.
Jugendweihe im Mondfisch. Anklicken zum Vergrößern.
Am kommenden Sonnabend, direkt nach der Tagesschau, feiert die kleine Kneipe an der Louisenstraße 37 ihren Übertritt in das Erwachsenen-Alter. Gestaltet wird der Abend vom Musikalischen Kwartett. Für mich Grund genug, mal ein wenig zurück zu blicken. Die Wurzeln des Mondfisches liegen im Panzerhof, dem wunderschönsten Auflugsziel nördlich des Alaunplatzes. Leider musste dieser Ort in ein “Volvo-Ghetto” verwandelt werden. In der Folge wurde mit reichlich Panzerhof-Mobiliar der Mondfisch eröffnet. Prägend war die durchweg krachig, rockige Musik und natürlich die wundervolle Puppe im Matrosenanzug im Schaufenster. Selbst die Party-Band Lazy-Boys gab sich schon die Ehre.

Hinter dem Tresen bedienten teils zauberhafte Wesen, teils echt ruppige Kerle – ich bin in allen Fällen korrekt und zügig bedient worden. Mein Platz war stets der am Tresen, auch wenn ich im Zuge der Raucher-Restriktionen eigentlich ins Hinterzimmer hätte verschwinden müssen. Nö, da rauch ich doch lieber vor der Tür.

Von mir einen herzlichen Glückwunsch.

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Jazzophil

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Tripkid am 26. April im Puschkin Dresden