Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Autoknacker auf der Förstereistraße

Wie die Polizei soeben meldet, haben bislang Unbekannte in der Nacht zum Sonntag insgesamt elf Autos in der Förstereistraße aufgebrochen. Die Täter knackten ausschließlich VW und Audi und nahmen die Autoradios und zwei Navigationsgeräte mit. Zum entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor.

Artikel teilen

2 Ergänzungen

  1. nicht nur die förstereistraße, auch auf der alaune haben sie zugeschlagen! „könnten sie bitte mal mit ihrem ausweis zu ihrem fahrzeug kommen?“, lautete die freundliche stimme an der wechselsprechanlage gestern mittag bei mir. dachte erst, das sei ein schlechter scherz. glück im unglück: nix kaputt, navi noch da, meinem „rudi“ geht’s gut! allerdings klafft nun halt in der mitte des armaturenbrettes ein ziemliches loch. deppen die!

  2. zum kotzen leute , die sich über anderer eigentum hermachen….
    aber wo´s geht, könnt man ja das navi mit nach hause nehmen.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.