Letzte Rock-Straßenbahn?

Wie Veranstalter Sven Echtermeyer ankündigte, wird morgen die vorerst letzte „Rock the Tram“ durch die Neustadt rollen. Die rockende Straßenbahn gibt es seit 2007. Nun geht dem „PartyguerillaProjekt“ wohl etwas die Puste aus. Wie Echtermeyer verkündete liege das daran, dass etliche Mitstreiter nun einen ordentlichen Beruf ergreifen wollen. Die Zukunft des Projektes ist damit unklar.

Rock the Tram
10. Juli 2010, 22 Uhr, Start Haltestelle Goldener Reiter/Neustädter Markt

1 Kommentar zu “Letzte Rock-Straßenbahn?

  1. Sehr schade drum, war bei der ersten Rock the tram Party dabei – das war zu Fasching – die war aber nicht erst 2007 ;) das waren erst die offiziellen Runden…

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.