Neustadt-Kinotipps ab 24. Mai

Schauburg: „In den Gängen“

In den Gängen

In den Gängen

Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet, nicht sehr glücklich, wie es heißt…
Weitere Infos

Thalia: „Elbe Doc.K Dresden 2018“
Zum ersten Mal präsentiert Elbe Doc.k Dresden im Thalia an drei Abenden fünf aktuelle internationale Dokumentarfilme. Neben den Nominierten und Preisträgern des renommierten Pavel-Koutecký-Filmpreis werden weitere aufregende und nachdenkliche Filme sowie ein deutsch-tschechisches Kurzfilmprogramm gezeigt.

Begleitet wird das Programm von deutschen und tschechischen Studenten, die in die Veranstaltungen einführen, um anschließend gemeinsam mit den deutschen und tschechischen Filmschaffenden und dem Publikum zu diskutieren.Weitere Infos

Schauburg: „Wohne lieber ungewöhnlich“

Wohne lieber ungewöhnlich

Wohne lieber ungewöhnlich

Die Geschichte eines revolutionären Familienmodells, bei dem die Machtverhältnisse gründlich umgekrempelt werden. Nicht die Trennungskinder werden in dieser Familie von Mutter zu Vater und wieder zurück gereicht. In einer Art Staatsstreich gründet sich eine Patchwork-WG, in der die acht Erziehungsberechtigten im fröhlichen Wechsel Unterkunft bei den Kindern finden.
Weitere Infos

Thalia & Schauburg: „Lady Bird“

Lady Bird

Lady Bird

Christine McPherson geht auf eine katholische Highschool im kalifornischen Sacramento und ist tierisch gelangweilt. Sie fühlt sich kulturell und intellektuell unterfordert und wünscht sich nicht sehnlicher als auf ein College an der Ostküste zu gehen. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer

Liliane Susewind, genannt Lilli, (Malu Leicher) ist schon etwas Besonderes. Die Elfjährige besitzt die seltene Fähigkeit, mit Tieren sprechen können. Die Anerkennung für dieses außergewöhnliche Talent hält sich allerdings in Grenzen.
Weitere Infos

Thalia: „Isle of Dogs – Ataris Reise“

Isle of Dogs

Isle of Dogs

Atari Kobayashi, der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi, fliegt in einem Miniatur-Junior-Turboprop nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird. Wes Andersons neuer Film. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Nach einer wahren Geschichte“

Nach einer wahren Geschichte

Nach einer wahren Geschichte

Seit ihr Roman über ihre Mutter zu einem Bestseller wurde, leidet die Pariser Autorin Delphine an einer Schreibblockade. Doch als sie die attraktive Elle trifft, ändert sich das. Schnell fasst Delphine Vertrauen zu der geheimnisvollen Frau. Selbstlos übernimmt Elle immer mehr Aufgaben für Delphine, beantwortet Mails und zieht sogar bei ihr ein. Als Delphine schließlich feststellt, dass ihr die Kontrolle entgleitet, muss sie sich fragen: Wer ist Elle wirklich? Will sie Delphines Leere füllen oder stiehlt sie ihr das Leben?
Weitere Infos

Neustadt-Kinotipps ab 24. Mai: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche einmal zwei Freikarten für Schauburg und Thalia für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
linie

6 Kommentare für “Neustadt-Kinotipps ab 24. Mai

  1. Daniel
    24. Mai 2018 um 12:58

    Einmal „In den Gängen“ schlendern und zwischen den Regalen flanieren wäre mal wieder toll.

  2. Jana Koplanski
    24. Mai 2018 um 13:28

    Ich würde mich über 2 Karten für “Wohne lieber ungewöhnlich“ im der Schauburg freuen.

  3. 24. Mai 2018 um 14:54

    „In den Gängen“—es ist verboten Personen auf Flurförderfahrzeugen zu befördern(genausowieStraßenbahnstreicheln)

    grussi……

  4. karina
    24. Mai 2018 um 19:45

    Über karten zu lady bird würde ich mich sehr freuen. Danke

  5. Martin
    25. Mai 2018 um 08:48

    „In den Gängen“ der Schauburg, ja das wäre doch mal Feines!

  6. Kalle
    26. Mai 2018 um 19:34

    Sich in den Gängen zu verlieben wäre toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie