Weit. Filmmusik live in der Schauburg

Weit-Filmmusiker - Live in der Schauburg

Weit-Filmmusiker – Live in der Schauburg

In den vergangenen Monaten ist der Streifen im Thalia rauf und runter gezeigt worden: „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ – diese wunderbaren Dokumentation von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier. Tausende Kinobesucher haben sich verzaubern lassen.

Am Freitag gibt es nun in der Schauburg eine ganz spezielle Vorführung zu diesem Film. Die Musiker, die den Sound zu der Doku entwickelt haben, spielen live vor der Leinwand. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Das Künstler-Kollektiv nennt sich „weit.FILMMUSIK.live“ und besteht aus fünf leidenschaftlichen Herzblutmusikern. An dessen Spitze Falk Schönfelder und Isaac Friesen, deren wunderbare Kompositionen den erfolgreichsten deutschen Dokumentarfilm des Jahres 2017 untermalen.

Eindrucksvoll erweitern sie nun diese träumerischen Weltmusik-Klänge zu einem unkonventionellen Konzertabend und einer musikalisch-visuellen Reise samt neuen Musikwerken und Texten übers Unterwegssein.

Besetzung: Gitarre: Isaac Friesen, Piano/Synths: Falk Schönfelder, Cello: Matthias Hübner, Handpan/Schlagzeug: Maximilian Dierksen, Texte/Audio/Visuals: Anselm Salewski.

„weit.FILMMUSIK.live“

  • Freitag, 11. Mai, 20.30 Uhr Schauburg, Tickets an der Abendkasse für 15 Euro (13 Euro ermäßigt).
  • Weitere Informationen: www.weit-filmmusik.de
  • Das Neustadt-Geflüster verlost dreimal zwei Freikarten. Bitte eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

linie

12 Kommentare zu “Weit. Filmmusik live in der Schauburg

  1. Katzmax
    10. Mai 2018 at 17:57

    Hier, hier, hier! Es besteht eindeutiges Interesse, diesen wunderbaren Film nochmal mit Live-Musik zu sehen!

  2. dia
    10. Mai 2018 at 18:09

    möchte gern in der schauburg in die ferne hören und schauen ;)
    mfg dia

  3. Manuel
    10. Mai 2018 at 18:40

    Klar hab ich Interesse. Gute Musik zu bewegten Bildern kann nur traumhaft werden.

  4. Minkakathinka
    10. Mai 2018 at 18:43

    Gaaaaaaaaanz eindeutiges Interesse! :-)

  5. die Micha
    10. Mai 2018 at 20:12

    Oh, ich habe auch ganz eindeutiges Interesse!

  6. Ines Kirchbach
    10. Mai 2018 at 20:24

    Klingt wunderbar, mit toller Besetzung. Ich habe eindeutiges Interesse an diesem WeiteFreiheitSpürenFilm.

  7. Anne
    10. Mai 2018 at 20:58

    eindeutiges Interesse!

  8. Jessi
    10. Mai 2018 at 22:29

    Wuuuuhaaaaaa, das wäre ein toller Gewinn und ich würde mit den Klängen meinen Reisen nachschweifen….

  9. Jessi
    10. Mai 2018 at 22:29

    Eindeutiges Interesse!!! :)

  10. Sandy Noa Medina
    11. Mai 2018 at 00:51

    Hiermit bekunde ich mein eindeutiges Interesse!

  11. Bernd
    11. Mai 2018 at 09:46

    Ein perfekter Anlass um privte Ereignisse gebührend zu feiern.
    Eindeutiges Interesse!

  12. 11. Mai 2018 at 11:20

    Gewonnen haben Ines, Jessi und Manuel, ihr habt ne Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie