Hechtzauber in der St.-Pauli-Ruine

Eindruck vom Hechtzauber 2016 - Foto: PR/Hechtviertel e.v.
Eindruck vom Hechtzauber 2016 – Foto: PR/Hechtviertel e.v.
Am kommenden Wochenende wird im Hechtviertel, genauer in der Theaterruine wieder Hechtzauber gefeiert. Laut Angaben der Veranstalter der „wohl schönste Indoor-Weihnachtsmarkt“.

Es gibt Handwerk, Kunst und Kunsthandwerk, dazu Glühwein, Sushi, Apfelsaft, Suppe, Bratwurst und Überraschungen.

Programm auf der Bühne

    Sonnabend, 16. Dezember
    17 Uhr – Zweiklang
    18:30 Uhr – Hechtgesang
    19:30 Uhr – Weihnachtskino in der Ruine

Sonntag 17. Dezember

    16 Uhr – Weihnachtsmann
    17:30 Uhr – [MA] Pop&Soul Choir
    18:30 Uhr – Die Ukrainiens

Hechtzauber am 16. und 17. Dezember

Der Baum steht schon - Foto: PR/Hechtviertel e.v.
Der Baum steht schon – Foto: PR/Hechtviertel e.v.


Anzeige

fittogether

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.