Neues Büro mit Reise-Experten

Martin Rosenbusch und Anne-Kathrin Schumann sind "uTime"

Martin Rosenbusch und Anne-Kathrin Schumann sind „uTime“

Seit Mitte Oktober gibt es auf der Louisenstraße ein neues Lädchen. Ein Plakat mit Hinweis auf die Transsibirische Eisenbahn macht deutlich: Es geht ums Verreisen.

„Wir sind kein klassisches Reisebüro“, sagt Martin Rosenbusch. Er hat mit seiner Lebensgefährtin Anne-Kathrin Schumann das Unternehmen „uTime“ 2014 gegründet. Nun hat es die beiden aus Halle nach Dresden verschlagen, das kleine Büro in der Louisenstraße 81 hat ihnen sofort zugesagt. Das Geschäft mit Reisen liegt Martin gewissermaßen im Blut, seine Eltern führen in Halle ein Reisebüro.

„Außerdem reisen wir selber sehr gern, vor allem individuell“, erzählt Anne-Kathrin. Dabei ist ihnen aufgefallen, was für Individualreisen so fehlt. „Wenn man zum Beispiel nach Kiew fährt und dann dort eine Stadtführung sucht, wird es kompliziert“, erläutert Martin. Mit mehreren Programmierern entwickelt er eine Plattform, die genau bei solchen Spezial-Suchen helfen soll. Das Produkt befindet sich derzeit in der Test-Phase und soll demnächst gestartet werden.

„Wir wollen mit rund 2.000 Angeboten starten“, berichtet Martin. Darunter werden auch Produkte Dresdner Reiseanbieter sein, wie zum Beispiel von Schulz-Aktiv-Reisen.

Man kann „uTime“ aber auch ganz klassisch wie ein Reisebüro nutzen. „Die ersten Kunden waren schon da“, freut sich Anne-Kathrin. Für den klassischen Strandurlaub auf Malle sind sie aber nicht der richtige Ansprechpartner. Eher für Reisen in den fernen Osten oder Spezialreisen, wie zum Beispiel einen Yoga-Trip nach Sri Lanka oder eben eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn.

Das Lädchen in der Nummer 81 hat eine durchwachsene Geschichte. 2012 zog Daniel Hedwig mit seinen Trend-Bikes ein. Später dann San Sander mit dem Modelädchen Canuto. Danach gab es für ganz kurze Zeit Kunst. Nun also Reisen. Im Hinterzimmer, verrät Anne-Katrin, wird sich demnächst ein italienischer Bäcker einrichten. Man darf gespannt bleiben.

uTime

  • Louisenstraße 81, 01099 Dresden, Telefon: 0351 27558796, weitere Infos auf Facebook und demnächst unter: www.utime.de
linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie