Anzeige


Hitlergruß und Samurai-Schwert

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie gestern am Morgen eine 35-jährigen Mann festgenommen. Mitarbeiter eines Cafés an der Königsbrücker Straße hatten kurz nach 8 Uhr die Polizei alarmiert, da der Mann zunächst andere Gäste beleidigt und danach mehrfach den Hitlergruß gezeigt hatte.

Die eingesetzten Beamten konnten den Mann auf einer Parkbank am Bischofsplatz ausfindig machen. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass er ein angeschliffenes Samurai-Schwert bei sich hatte. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen, befindet sich jedoch zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß.

Artikel teilen

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Whisky der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24