Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Gentrifizierungsvortrag

Im Rahmen der “Libertären Tage” wird am Dienstag, dem 4. Mai, um 20 Uhr Jan Glatter von der TU Dresden einen Vortrag zum Thema Gentrifizierung im AZ Conni auf der Rudolf-Leonhard-Straße 39 halten.

Mit dem Thema Gentrifizierung hat sich auch das Neustadt-Geflüster schon beschäftigt.

Anzeige

Filmfest Dresden

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

MusicMatch 2. und 3. Mai 2024

Anzeige

Tripkid am 26. April im Puschkin Dresden

Anzeige

Wohnungen in der Weintraubenstraße

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

7 Kommentare

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. @ Kami:

    find ich nicht. Glatter hat in seiner Diss. über die Gentrifizierung der Neustadt (Inhaltsverzeichnis hier) eine sanfte soziale Gentrifizierung für die Neustadt konstatiert. Dass die in der Neustadt stattfindende symbolische, kommerzielle und kulturelle Gentrifizierung dabei ohne ein solch beschönigendes Adjektiv auskommen, lässt eher darauf deuten, dass er eher beschwichtigend über Gentrifizierung reden wird. Bin trotzdem gespannt.

  3. eine sehr sehr gut besuchte veranstaltung im bis zum platzen gefüllten konzertsaal. ich hoffe es wird einen live-mitschnitt geben.

Kommentare sind geschlossen.