Anzeige


Gentrifizierungsvortrag

Im Rah­men der “Liber­tä­ren Tage” wird am Diens­tag, dem 4. Mai, um 20 Uhr Jan Glat­ter von der TU Dres­den einen Vor­trag zum Thema Gen­tri­fi­zie­rung im AZ Conni auf der Rudolf-Leon­hard-Straße 39 halten.

Mit dem Thema Gen­tri­fi­zie­rung hat sich auch das Neu­stadt-Geflüs­ter schon beschäftigt.

Arti­kel teilen

7 Ergänzungen

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. Beschäf­tigt” ist jut, bei wiki­pe­dia haste abge­schrie­ben, Anto­nius, so siehts aus!

  3. @ Kami:

    find ich nicht. Glat­ter hat in sei­ner Diss. über die Gen­tri­fi­zie­rung der Neu­stadt (Inhalts­ver­zeich­nis hier) eine sanfte soziale Gen­tri­fi­zie­rung für die Neu­stadt kon­sta­tiert. Dass die in der Neu­stadt statt­fin­dende sym­bo­li­sche, kom­mer­zi­elle und kul­tu­relle Gen­tri­fi­zie­rung dabei ohne ein solch beschö­ni­gen­des Adjek­tiv aus­kom­men, lässt eher dar­auf deu­ten, dass er eher beschwich­ti­gend über Gen­tri­fi­zie­rung reden wird. Bin trotz­dem gespannt.

  4. eine sehr sehr gut besuchte ver­an­stal­tung im bis zum plat­zen gefüll­ten kon­zert­saal. ich hoffe es wird einen live-mit­schnitt geben.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.