Anzeige

Palais-Sommer

Unfall mit Kleintransporter

Polizeimeldung
Po­li­zei­mel­dung
Am Mon­tag, am Nach­mit­tag hat sich auf der Fritz-Reu­ter-Straße ein Un­fall er­eig­net, bei der ein Fuß­gän­ger schwer ver­letzt wor­den ist. Das mel­det heute die Dresd­ner Polizei. 

Der Klein­trans­por­ter Ford Tran­sit (Fah­rer 58) war um 16.45 Uhr am Fahr­bahn­rand rück­wärts ge­fah­ren und hatte da­bei den hin­ter ihm be­find­li­chen 53-Jäh­ri­gen er­fasst. Die­ser er­litt bei dem Zu­sam­men­stoß schwere Ver­let­zun­gen und musste in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Die Po­li­zei sucht Zeu­gen des Un­falls. Wer hat den Un­fall be­ob­ach­tet? Wer kann nä­here An­ga­ben zur Po­si­tion des Fuß­gän­gers zum Zeit­punkt des Zu­sam­men­sto­ßes ma­chen? Hin­weise bitte an die Dresd­ner Po­li­zei un­ter 0351 4832233.

Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer