Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Berlinski Beat am Donnerstag

Berlinski Beat in der Scheune
Ber­lin­ski Beat in der Scheune
Am kom­men­den Don­ners­tag ver­wan­delt sich die Scheune in einen Hau­fen zap­peln­der Men­schen. Der Grund: Die Stra­ßen­mu­si­ker von Ber­lin­ski Beat erobern den Tanz­saal. Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost Freikarten.

Die Ber­li­ner Stra­ßen sind inter­na­tio­nal. In die­ser Tra­di­tion bele­ben Ber­lin­ski Beat die 1920er Jahre mit inter­na­tio­na­lem Flair wie­der: Ber­li­ner Klas­si­ker mit tanz­ba­ren Rhyth­men, Bal­kan Beats und Maria­chi Musik. Ob in den Clubs oder auf der Straße: Mit die­sem Pro­jekt über­tra­gen die Ber­li­ner Musi­ker die Maxi­men und Texte der “Gol­de­nen 20er” in die Gegenwart.

Sie­ben Musi­ker in ele­gan­tem Tür­kis-Schwarz mit einer impul­si­ven Büh­nen­show und extra­va­gan­ten Instru­men­ten: In Szene gesetzte Per­cus­sion-Instru­mente, eine her­aus­ra­gende Blä­ser­frak­tion und
sogar Dudel­sä­cke und Schal­meien wer­den zu moder­nen Indie Pop-Instru­men­ten mit ein­zig­ar­ti­gem Blickfang-Effekt.

Im August hat die Combo ihr neues Album ver­öf­fent­licht: “Fräu­lein könn’ Sie links­rum tan­zen” – ein Album vol­ler ein­schlä­gi­ger Gas­sen­hauer in moder­nem Ber­lin-Sound, dazu Stra­ßen­mu­sik und ernst­hafte Themen.

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Sachsen-Ticket

Berlinski Beat in der Scheune

  • Don­ners­tag, 29. Sep­tem­ber, 20 Uhr, Tickets: 18 Euro zzgl. Vover­kaufs­ge­bühr, Aben­kasse: 23 Euro
  • Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost zwei­mal zwei Frei­kar­ten. Bei Inter­esse bitte ent­spre­chend kom­men­tie­ren. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Arti­kel teilen

12 Ergänzungen

  1. Juchuh, end­lich mal was ande­res als immer wie­der indie-pop-rock! Und das zum klei­nen Frei­tag, das wäre wunderbar!

  2. Ganz unbe­ding­tes Inter­esse. Würde dem Abschluss mei­ner Bache­lor­ar­beit noch ein­mal ein High­light mehr verpassen.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.