Berlinski Beat am Donnerstag

Berlinski Beat in der Scheune
Berlinski Beat in der Scheune
Am kommenden Donnerstag verwandelt sich die Scheune in einen Haufen zappelnder Menschen. Der Grund: Die Straßenmusiker von Berlinski Beat erobern den Tanzsaal. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Die Berliner Straßen sind international. In dieser Tradition beleben Berlinski Beat die 1920er Jahre mit internationalem Flair wieder: Berliner Klassiker mit tanzbaren Rhythmen, Balkan Beats und Mariachi Musik. Ob in den Clubs oder auf der Straße: Mit diesem Projekt übertragen die Berliner Musiker die Maximen und Texte der „Goldenen 20er“ in die Gegenwart.

Sieben Musiker in elegantem Türkis-Schwarz mit einer impulsiven Bühnenshow und extravaganten Instrumenten: In Szene gesetzte Percussion-Instrumente, eine herausragende Bläserfraktion und
sogar Dudelsäcke und Schalmeien werden zu modernen Indie Pop-Instrumenten mit einzigartigem Blickfang-Effekt.

Im August hat die Combo ihr neues Album veröffentlicht: „Fräulein könn‘ Sie linksrum tanzen“ – ein Album voller einschlägiger Gassenhauer in modernem Berlin-Sound, dazu Straßenmusik und ernsthafte Themen.


Anzeige

Tranquillo

Berlinski Beat in der Scheune

  • Donnerstag, 29. September, 20 Uhr, Tickets: 18 Euro zzgl. Voverkaufsgebühr, Abenkasse: 23 Euro
  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Bei Interesse bitte entsprechend kommentieren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12 Kommentare zu “Berlinski Beat am Donnerstag

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.