Serien-Einbrecher geschnappt

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Am frühen Dienstag morgen konnte die Polizei auf der Louisenstraße einen jungen Mann festnehmen. Ein aufmerksamer Anwohner hatte den Notruf gewählt. Der Einbrecher ist polizeibekannt, die Liste seiner Delikte lang. Nun sitzt der Ganove im Knast.

Lange Einbruchsliste

Laut Polizei gehen auf seine Kappe unter anderem:

  • ein Einbruch im Blumenladen und der benachbarten Fleischerei auf der Louisenstraße, in beiden Läden klaute er die Trinkgeldkasse (mit 30 und 45 Euro), am Dienstag Morgen
  • ein Einbruch in ein Restaurant an der Ecke zur Alaunstraße, ebenfalls am Dienstag Morgen
  • ein Einbruch in einen Friseur auf der Böhmischen Straße Mitte Juli
  • ein versuchter Einbruch in eine Wohnung auf der Conradstraße

Fleischerei Creutz - November 2011

In der Fleischerei Creutz wurde die Trinkgeldkasse geklaut

Mitte Juli hatte die Polizei den Wiederholungstäter schon einmal festgenommen, heute nun wurde der 25 Jahre alte Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Neue Adresse: Justizvollzugsanstalt am Hammerweg.

linie
linie