Punkte in der Groovestation


Nach langer Herumtreiberei im Ausland spielen The Dots nun endlich mal wieder in Dresden. Die angeblich bühnensprengende Show um den Frontderwisch Art Hustle genießt inzwischen einen legendären Ruf. Die
Rhythmen treiben unaufhaltsam nach vorn und werden von berückenden Pop-Momenten und hinreißenden Refrains gekontert. So würden The Kinks klingen, wenn sie die Songs von The Talking Heads spielen würden.
Gerade haben sich The Dots im Studio und auf Tour eingegroovt und stellen ihre brandheißen Songs der bald erscheinenden neuen LP vor. Unterstützt werden die Punkte von der Combo Telesushi.

P.S. Im Dezember lauern noch ein paar Schmeckerchen in der Groovestation. Am 18. Die Goldenen Zitronen (Ja, die gibt es immer noch), am 19. Die Art und am 25. endlich mal wieder Kaltfront.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.