Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

In den Neustadt-Kinos ab 2. Juli

Men & Chicken
“Men & Chicken”
Schauburg: “Men & Chicken” – Gabriel und Elias sind zwei unterschiedliche Brüder: Der eine lehrt Evolutionspsychologie, der andere beschäftigt sich stattdessen hemmungslos mit Nichtstun. Nach dem Tod ihres Vaters erfahren sie, dass ihr leiblicher Vater sich auf der entlegenen Insel Ork aufhält. Gestrandet im verwahrlosten Anwesen ihres echten Vaters, umgeben von reihenweise grotesken ‚Haustieren‘ und ihrer animalischen Neuverwandtschaft, kommen Gabriel und Elias den wahren Umständen ihrer eigentlichen Herkunft immer näher… Weitere Infos

Die anderen Filme der Woche:

Ich seh, ich seh
“Ich seh, ich seh”
Thalia: “Ich seh, ich seh” – In einem abgelegenen, idyllischen Haus am Waldrand genießen die Zwillingsbrüder Lukas und Elias die Sommerferien. Als ihre Mutter nach einem Unfall mit einbandagiertem Gesicht zurückkehrt, sind alle früheren Gewissheiten verschwunden. In der strengen Frau können sie ihre Mutter kaum wieder erkennen… Ein existentieller Kampf um Identität und Urvertrauen beginnt. Weitere Infos

Atlantic.
“Atlantic.”
Thalia: “Atlantic.” Junger Fischer und fantastischer Wellenreiter aus Marokko begibt sich auf eine epische Reise entlang der Atlantikküste in Richtung Europa. Der Film zeigt atemberaubende Landschaften und erzählt mit großer Kraft vom Traum eines Neuanfangs und von einem Abenteuer, das größer nicht sein könnte.Weitere Infos

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Anzeige

Karierte Katze

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

CRADLE OF FILTH
NECROMANTIC FANTASIESSUPPORT: BUTCHER BABIES

Anzeige

Villandry

Trash
“Underdog”
Schauburg: “Underdog” Streunende Hunde haben sich gegen die Menschheit erhoben, nur ein junges Mädchen kann die Revolte aufhalten. Ein Schreckensszenario vom Aufstand einer gedemütigten Spezies gegen ihre Peiniger, eine Parabel auf gesellschaftliche Missstände. Die Hunde gehen ohne Erbarmen vor. Während Hagen die Revolution einleitet, versucht Lili ihren geliebten Hund zu finden, denn sie glaubt, die Liebe zueinander wird alle Schwierigkeiten überwinden. Weitere Infos

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche keine Freikarten.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

10 Kommentare

  1. Schauburg: „Underdog“ ! man soll sich doch seinen ängsten stellen, ich habe angst vor hunden und dennoch weckt dieser film großes interesse in mir.

  2. Die Kohle reicht nicht für’s echte Meer. Weswegen ich mich sehr über “Atlantic” im Thalia freuen würde!

Kommentare sind geschlossen.