Letztes Poeten-Gefecht vor der Sommerpause

Am Freitag, ab 21 Uhr, wie immer in der Scheune, werden sich die Livelyrix-Poeten die Worte und Satzfetzen um die Ohren knallen. Bei diesem Wettbewerb gibt es die Chance, sich für den Grand Slam of Saxony, der „Offenen Sächischen Meisterschaft des Poetry Slam“, zu qualifizieren. Diese findet am 18. Juli jenseits der Elbe in der Jungen Garde statt.

2 Kommentare zu “Letztes Poeten-Gefecht vor der Sommerpause

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.