Anzeige

Karierte Katze

Heute Eröffnung: Flowerpower

Mit dem Bully in der Zeit zurück reisen.
Mit dem Bully in der Zeit zurück reisen.
In den vergangenen Wochen wurde unterm Bahnhof Neustadt heftig gearbeitet. Nun ist alles fertig und heute Abend wird die Discothek “Flower Power” eröffnen.

Inhaber André Streng hat sich nicht lumpen lassen und fährt heftig auf und lockt in der Eröffnungswoche mit 100 Liter Freibier. Das Konzept war schon in den 90er Jahren in den Dresdner Studentenklubs sehr beliebt und warum soll es nicht funktionieren. Das Flowerpower und auch André Streng wirken ohnehin wie eine Erinnerung an vergangene Tage – irgendwie prämillenium.

Neben Bier gibt es auch einen Raucherraum (auch irgendwie prämillenium, aber naja), Cocktails und natürlich Musik aus den 60er und 70er Jahren. Dass in den Club aber nur Schlaghosenträger mit Tuch im langen Haar hinein gelassen werden sollen, gehört eindeutig in die unbestätigte Gerüchteküche.

  • Eröffnungsparty im Flowerpower ab 20 Uhr: Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: www.flower-power.de

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Villandry

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

3 Kommentare

  1. Andauernd diese Schnorrer, kann man nicht mal was selbst bezahlen ?

    Und wenn schon, dann mit freiem Eintritt und Getränk, peiswertere Werbung geht ja kaum.

Kommentare sind geschlossen.