Rundgang mit dem Stadtplanungsamt

Wie das Presseamt mitteilt, bietet das Stadtplanungsamt anlässlich des Dresdner Stadtfests eine Führung zum „Neuen Wohnen in der Neustadt“ an.
Dabei will die Stadt auf die Vorzüge des urbanen Wohnens im Stadtgebiet hinweisen und bei dieser Gelegenheit auf die Aktivitäten in der Vergangenheit zum schöneren Wohnen in Dresden hinweisen. Ganz besonders soll es um das Stadthaus als Alternative zum Wohnen am Stadtrand gehen. Die Führung soll an der inzwischen wieder von Gittern befreiten und sich drehenden Wasserkugel vor der Martin-Luther-Kirche beginnen.

  • Führung des Stadtplanungsamtes
  • Sonnabend, 15. August
  • 11 Uhr Brunnen vor der Martin-Luther-Kirche
Artikel teilen

5 Ergänzungen zu “Rundgang mit dem Stadtplanungsamt

  1. Off-Topic:
    Ich habe irgendwo gelesen, dass man auch abends auf die Martin Luther Kirche hochsteigen kann… finde aber die Seite nicht mehr… hat jemand da mehr Infos zu bzw. generell zu den Zeiten in denen die Turmbesteigung möglich ist?

    Dank und Gruß,
    Felix

Kommentare sind geschlossen.