Baustellenampel an der Königsbrücker Straße

Zusätzliche Fußgänger-Ampel an der Königsbrücker StraßeZusätzliche Fußgänger-Ampel an der Königsbrücker Straße
Zusätzliche Fußgänger-Ampel an der Königsbrücker Straße
Am Albertplatz ist es derzeit eng. Denn einerseits gibt es etliche Verkehrseinschränkungen wegen der Hochhaussanierung. Dicke Kräne blockieren dort die rechte stadteinwärtige Fahrspur vor der Kreuzung. An der Antonstraße, an der Einmündung zum Turnerweg hat nun die Drewag eine Baustelle aufgemacht.

Dort wird noch bis Freitag eine defekte Trinkwasserleitung repariert. Kraftfahrer müssen auf die Schiene ausweichen. In Richtung Neustädter Bahnhof wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt, so dass die Straßenbahnen der Linie 3, 6, 11 ungehindert fahren können. Außerdem wurde auf der Königsbrücker Straße in Höhe der Stetzscher Straße eine Baustellenampel eingerichtet. Hier können querungswillige Fußgänger die Baustelle am Hochhaus umgehen.

9 Kommentare zu “Baustellenampel an der Königsbrücker Straße

  1. Auf der Antonstraße müssen nicht nur Auto- sondern auch Radfahrer an der Grube vorbei. Dazu müssen sie im flachen Winkel über die Gleise, während dahinter Autos drängeln. Das ist gerade bei der aktuellen feuchten Wetterlage extrem gefährlich. Muss denn immer was passieren? (aber bestimmt heißt es: ist doch nur eine temporäre Einschränkung…)

    Btw: Was ist eigentlich aus dem Radstreifen geworden, zu dem die Stadt verdonnert wurde???

  2. Die Stadt ist in Revision gegangen. Das bedeutet, die Baumaßnahme ist wohl längst fertig, wenn es dann überhaupt noch einen Richterspruch geben sollte.

    Die „Grube“ ist im Übrigen längst dem Hochbau gewichen.

  3. @ nepumuk: Ich bezweifle, dass die Grube einem Hochbau gewichen ist: ich meinte nämlich DIE auf der Antonstraße (Richtung Neustädter), in der die Rohre liegen, welche repariert werden. Also DIE, wegen der man jetzt so bescheuert auf die Gleise ausweichen muss. Dort ist mit Sicherheit auch kein Hochbau vorgesehen ;)

    @ jensi: Winterreifen bedingt Winter. Ich seh keinen.

  4. …“Außerdem wurde auf der Königsbrücker Straße in Höhe der Stetzscher Straße eine Baustellenampel eingerichtet. Hier können querungswillige Fußgänger die Baustelle am Hochhaus umgehen“….
    TOP AKTUELL hier wird über eine Ampel berichtet die aufgestellt wird nur dumm das die grad im Abbau ist (leider 1,5Wochen verschlafen)TOP LEISTUNG HERR LAUNER! EINFACH LÄCHERLICH DIESER GANZE BLOG HIER

  5. @ Sascha:

    Dieses Blog (ja die sächliche Form wird in der Tat häufiger als die männliche verwendet) erhebt nicht den Anspruch auf tagesaktuellem Niveau Beiträge zu posten. Ich schenk Dir noch 3 Kommas und 2 Satzzeichen und dann sag ich mal: WAYNE?

  6. @ Sascha: Du hast selber zu spät kommentiert. Wenn Tagesaktuelles gebloggt wird, kann man natürlich schon von Dir erwarten, den entsprechenden Gegenstand am gleichen Tag zu würdigen und zu kommentieren (notfalls -mit Attest- auch am nächsten). Aber vier Tage später, tse… Ich bitte Dich!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.