Süße Seite für die Rothenburger

In der ehemaligen „Tragbar“ in der Rothenburger Straße 42 wird zurzeit ordentlich gewerkelt und die beiden Damen, die dort im September ein Lädchen eröffnen wollen, zeigen auf Facebook schon viele Bilder von ihrem Umbau. Zu finden unter: www.suesse-seite.info – mehr Infos im September.

3 Kommentare zu “Süße Seite für die Rothenburger

  1. Schade, habe darauf gehofft, dass endlich mal ne Burgerbude oder Döner nach Dresden kommt.

    Eine .de-Domain, die direkt auf Fatzebuck landet ist für mich ein Fail…

    Ansonsten wünsche ich den Damen viel Glück.

    Euer Klappspaten.

  2. schon ein wenig ominös, durchaus…
    aber man soll ja nich immer schimpfen.
    in der tragbar hab ich übrigens dazumal noch für 40 euro originale 10er-martens mit stahlkappe bekommen. nich dieses neumodsche hipster-plastegedöns aus thailand. hachja, neeja, aber nu.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.