Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24

Klassiktime auf der Königsbrücker

Nicht nur bunte Uhren und Schmuck gibt es bei Simone Medjedovic.
Nicht nur bunte Uhren und Schmuck gibt es bei Simone Medjedovic.
In dem kleinen Uhren- und Schmuck-Geschäft auf der Königsbrücker Straße 46 ist wieder Leben eingezogen. Seit Ende April verkauft Simone Medjedovic hier: Uhren und Schmuck. „Es gibt immer noch beides“, lacht sie. Die Ladeneinrichtung und etliche Uhren hat sie vom Vorgänger, Eberhardt Beger, übernommen. Der ist Ende vergangenen Jahres in den verdienten Ruhestand gegangen. Aber Frau Medjedovic hat die Angebotspalette ausgeweitet. So gibt es jetzt unter anderem Uhren in leuchtenden Trendfarben und Fliegeruhren von Messerschmitt.

Uhren und Schmuck verkauft Simone Medjedovic eigentlich schon immer, doch ein eigener Laden und dazu noch auf der Königsbrücker… „Die Neustadt ist für mich Neuland“, sagt sie und lacht schon wieder. Sie hofft, dass viele Kunden ihres Vorgängers wieder kommen. „Wir reparieren auch, sowohl Schmuck als auch Uhren“, hebt sie ihre Kompetenzen hervor. Dann setzt sie den Reh-Augen-Blick ein: „Wenn Sie schon was schreiben, dann erwähnen Sie bitte, dass wir tolle Trauringe im Angebot haben.“

Das mit dem Namen des Ladens ist ein bisschen schiefgegangen. Eigentlich sollte er „Klassictime“ mit einem „c“ in der Mitte heißen, so stehts auch am Laden und auf der Facebook-Site, aber im Handelsregister eingetragen ist er nun mit einem „k“ in der Mitte. Naja, der Neustädter wird sicherlich sowieso weiterhin vom „Uhren und Schmuck“ auf der Königsbrücker reden.

Informationen und Öffnungszeiten
Klassiktime, Königsbrücker Straße 46, weitere Infos auf der Facebook-Site.
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9 bis 18 Uhr
Mittwoch 9 bis 13 Uhr, Sonnabend 9 bis 12 Uhr

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Whisky der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Artikel teilen

5 Ergänzungen

  1. Klassictime? Ernsthaft? Zusammen geschrieben (das ergibt so in keiner Sprache Sinn), mit K anfangen (deutsch), dann doch wieder mit C (englisch) und time hinten ran (englisch).

    „classic time“ oder „klassische Zeit“ wäre auch zu einfach gewesen.

    Ich will auf diesem Planeten nicht mehr leben!

  2. @ Dr. Tod:

    In 10 Jahren soll’s bemannte Reisen zum Mond geben, laut Herrn Musk, dann kannst du dir deinen Wunsch erfüllen.;)

    Schön, dass der Laden wieder offen hat, war dort gern und werde wieder hingehen!

  3. Eh, Herr Doktor: ein Album der Korgis heißt „Klassics“. Möglich wäre ja auch, dass die Besitzerin ihr Geschäft nach der Journalistin Lidija Klasić ursprünglich ‚Klasić Time‘ nennen wollte.
    Keine dumme PR eigentlich, immerhin schon zwei Kommentare.

  4. @Anton:

    ich wollte auch mal einen Namen der nicht so normal ist,heute gibt es sie..> Karl Johannes Sebastian…….

    da hat der Mensch noch was zu sprechen bei der Begrüßung !!

    grussi…..:lol:

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.