Fisch im Mantel

kızartılmış balık fileto oder einfach Backfisch
kızartılmış balık fileto oder einfach Backfisch
Ende April haben auf der Alaunstraße Nizam Koci und Cengiz Genç ihr kleines Restaurant „Fisch & Fisch“ eröffnet. Zu Testzwecken begebe ich mich in die Lokalität. Der Wirt sprüht vor Freude und der Koch schwenkt im Hintergrund die Pfannen. Um der Kategorie Imbiss-Test irgendwie gerecht zu werden, entscheide ich mich für den „Backfisch mit Bratkartoffeln“ oder wie es auf türkisch heißt „kızartılmış balık fileto“, Kosten: 6,50 Euro.

Wenig später steht das Gericht vor mir. Ich erinnere mich, vor der Eröffnung hatte mir Nizam gesagt, dass sie so etwas wie eine anatolische Ausgabe von „Nordsee“ sein wollen. Also dafür ist der Teller auf jeden Fall zu voll. Vor mir liegt ein ordentlich großes Stück Fisch im Teigmantel, ein Batzen Salat und knusprige Kartoffeln. Beim Fisch handelt es sich um Pangasius-Filet, so steht es zumindest in der Karte. Ohne lange zu fackeln, beiße ich mir ein knuspriges Stück ab. Knusprig ist vor allem die Panade, das Filet darunter herrlich weich und komplett frei von Gräten. Lecker. Dem Salat hätte ich ein wenig mehr Dressing gewünscht, dass muss ich mir für das nächste Mal merken. Die Kartoffeln sind schön kross. Kurz: es schmeckt.

Ich hatte Nizam vorher schon gesagt, dass ich nicht so der Fisch-Esser bin, dennoch drängt er mich, die hausgemachte Fischsuppe zu probieren. Ich nehme allen Mut zusammen und koste. Nein, das ist nichts für mich. Dafür schaut mich mein Mittagstisch-Begleiter mit leuchtenden Augen an. Ich schiebe die Suppe rüber und im Handumdrehen ist das Schüsselchen ausgelöffelt.

    Infos und Öffnungszeiten

  • Fazit: Vielfältige Fischgerichte, schmackhaft, Freunde von Meeresgetier werden auf Ihre Kosten kommen, Preis-Leistung stimmt. Fisch & Fisch, Alaunstraße 39, Sonntag bis Donnerstag: 11 bis 23 Uhr, Freitag, Sonnabend: 11 bis 1 Uhr


Nachtrag: Juni 2014. Das Restaurant hat derzeit geschlossen, der Inhaber sucht nach einem neuen Konzept, da der Fischkoch nicht mehr mitmachen will.


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

12 Kommentare zu “Fisch im Mantel

  1. Wir waren auch shcon mal zu Besuch und kann ebenfalls nur Positives Berichten! Fish’n Chips sowie der Fischdöner waren super-lecker und preislich völlig gerechtfertigt. Zudem: es riecht frisch aber nicht nach Fisch, beste Zeichen!

  2. Na, vielleicht funktioniert ja nun endlich mal was in diesem Laden. Das klingt ja vielversprechend.

  3. sich als fischladen zu bezeichnen und dann pangasiusfilet mit friteusenpanade für 6,5€ euro zu verhökern ist kurios.
    für leute die nicht gerade fischliebhaber sind, sicherlich in ordnung da pangasius eh regelrecht geschmack- und nährstofflos ist. da kann man „geschmacklich“ mit hilfe von dressing nicht viel verkehrt machen.
    von herkunft und haltungsbedingungen möchte ich hier mal nicht anfangen.
    trotz dessen wirkt doch das bloße angebot von pangasius (ist nunmal wirklich der blödeste fisch den man überhaupt anbieten/essen kann wenn´s um geschmack geht) befremdlich wenn es sich um einen guten fischladen handeln soll.

  4. Pangasius- kommt meist aus (Vietnemesischen) Zuchtbecken- die übervoll mit Fischen sind, mit Chemie und Antibiotika überbehandelt werden und nur in Dreckwasser schwimmen!!!

  5. Wer Pangasius (fr)isst, (fr)isst auch kleine Kinder…
    Bäh.
    Kann mich da Josen nur anschließen, mit Fisch hat das ja nu wirklich nur im entferntesten zu tun.
    Leider is dem Kommentar des Josens nüschte hinzuzufügen, besser hätte ich das auch nicht beschreiben können.
    Einmal probiert und bestimmt nicht noch mal in diesem Leben.
    So’n bissel wie Wels ohne Geschmack…
    Hauptsache legger Panade, wa?
    Gibts da auch richtiges Essen?
    Rhetorische Frage, ich seh den Laden sowieso nich von innen, genausowenig wie Nordsee.
    Wer Fisch mag kann beim Fischfritzem am Bischofsweg schöne Exemplare kaufen und selber zubereiten, man glaubt gar nich was man für 6,5€ so alles zaubern kann.
    :-)
    Jammi.

  6. @g.kickt: Nur dass ich in der Mittagspause keine Zeit hab mir erstmal selbst einen Fisch zuzubereiten ;)
    Gibts bei “Fisch & Fisch” ausschließlich Pangasius oder kann man hier auch mal zum Thema zurückkehren?

  7. Na denn … gibts ja genug Alternativen und man muss jetzt nicht weiter auf dem armen Pangasius rumhacken.
    Wie schmeckt der Rest? :D Ach, ich muss die Tage einfach mal selbst hin.

  8. Naja … nach nur einem Monat schon wieder geschlossen? Ein bischen mehr Ausdauer muss man da doch schon haben …

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.