Bis zum Lebensende

Empörung in Zettelform
Empörung in Zettelform
Falls der Täter doch nicht, wie so oft, an den Tatort zurück kommt, möchte ich diese Zeilen hier gern weiter verbreiten. Gesehen in einem Hausflur an der Bautzner Straße.

15 Kommentare zu “Bis zum Lebensende

  1. Mal abgesehen von der eigentlichen asozialen Sache mit den Fahhradklau … Kann man die DVB ausschließlich mit nem Semesterticket nutzen, oder wo ist jetzt das Problem zur Arbeit zu kommen?

  2. @ Peter,
    natürlich nicht, aber eine Fahrt kostet mitlerweile 2,20€ und eine Wochenkarte lohnt sich nur bei täglicher benutzung. Angenommen er muss 4mal die Woche zu Uni und zurück sind das schon 17,60€ – also ein guter Einkauf. Ich hätt mich auch satt. :-3

  3. @Peter: Fahrkarten kosten Geld, Radfahren nicht (abgesehen von der Instandhaltung des Drahtesels)?

    Bisschen off topic:
    Warum gibt es in Düsseldorf so viele Luxusautos? Weil man nicht auf Pump Straßenbahn fahren kann.

  4. @pEpE
    Erstmal gibt es ja Viererkarten, die sind 25 Cent pro Fahrt günstiger, dann kann man bei 4x Uni/Arbeit pro Woche schon wieder über eine Monatskarte nachdenken, die fast das selbe kostet. Dann fährt man automatisch mehr mit der Bahn, weil man es einfach kann. Und für jemanden, der Arbeiten geht, sollten 55€ nicht das Problem sein, oder man macht echt was falsch. Trotzdem ist es voll doof, wenn das Fahrrad abhanden gekommen ist, vor allem wenn es ein teures war und keins, was man für 25 Euro auf dem Flohmarkt ersetzen kann.

  5. Ich kann wirklich mitfühlen. Mir haben sie mein einrädriges, zu reparierendes Diamant aus unserem ABGESCHLOSSENEN Hauskeller geklaut. Macht das Spaß oder was?!?

  6. Ja, den jungen Mann kenne ich. Dem habe ich jetzt gnädigst mein eigenes geliebtes Rädlein zur Verfügung gestellt und fahre selber Bahn (ich hab nämlich ein Semesterticket). Ihr könnt es euch vielleicht nicht vorstellen, aber es gibt Leute in der Neustadt, die können sich Bahnfahren zum normalen Preis tatsächlich nicht leisten…

    Einen schönen Nebeneffekt hat das ganze aber: Wenn wir abends aus der SLUB kommen, wandern wir manchmal einfach gemeinsam zu fuß gen Heimat…

  7. Steffi, wir rätselten auch über dein Diamant…

    Mir ist irgendwie so, als wäre ganz plötzlich die komplette Ecke da unten leer gewesen, irgendwann zwischen September und November. Hat die vielleicht jemand (im Ganzen) ausgeräumt, weil er dachte, „das könnte weg“ (warum auch immer)?

    Mal den Hausmeister oder R. Z. gefragt…?

    Grüße von über euch ;)
    (falls ich jetzt nicht ganz daneben liege, und einfach mehr einrädrige Diamant-Räder aus abgeschlossenen Kellern verschwinden, als ich denke…)

  8. Mach dir nichts draus, ich habe nur ein halbes Jahr in der Neustadt gelebt und mir wurde regelmäßig vor die Tür gepisst, ein Fahrrad aus dem Fahrradkeller geklaut und Wäsche aus der Waschmaschine hinter zwei verschlossenen Türen. Sonst ist das Leben aber toll in der Neustadt…

  9. @Franzi Oh Mann /Frau! Jetzt kapier ich endlich, warum die Hälfte der Studierenden laut TU-Umfrage das Rad benutzt und die restlichen 80 Prozent mit dem Ticket in der Bahn sitzen.

  10. Wie sinnlos diese Aktion ist, ein Foto von dem Rad wäre auch angebracht. Denn in Dresden wurde nur ein Rad geklaut, bis jetzt.

  11. DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT
    Mir wurde meine Mountainbike vom Hof in der Kamenzer geklaut, obwohl es dort angeschlossen war. Das aufgesägte Schloß lag daneben.
    Die Überraschung war, dass die Polizei es an der tschechischen Grenze einem Burschen namens Pavel abnahm, der es im Zug über die Grenze bringen wollte. Ich habe es wiederbekommen und es wurde sogar bis zum Revier Neustadt transportiert.
    Sowas gibts auch – aber bestimmt nicht so oft.

  12. @ Esh: Du wirst es kaum glauben, aber ich kenne Leute die arbeiten gehen und sich eben keine Monatskarte leisten können.

  13. @ hortkind: Damit kostet die Monatskarte aber immernoch 34 Euro und wenn man jeden Cent in der Tasche 3 mal umdrehen muss, kann man sich das trotzdem ni leisten.
    Bei so einem Wetter wie jetzt, bin ich dann aber auch kein Schwein und borge meine Karte auch mal aus, wenn ich se nicht brauche :)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.