Barkeeper musiziert unter der Brücke

ANSA-Frontmann André
Frontmann André Sauermann
Ansa – der inzwischen wohl weltberühmteste musizierende Neustädter Barkeeper ist für sein neuestes Video unter die Brücke gezogen. Unter die Eisenbahn-Brücke zwischen Hecht und Neustadt nahe Rosis Amüsierlokal. Der Song heißt „Foto“ und wurde live und unplugged auf der Straße aufgezeichnet.

Der Blues passt perfekt zur dunklen Jahreszeit und wahrscheinlich zu allen, die gerade jetzt darüber nachdenken, warum sie die letzten Tage so allein verbracht haben.

Oder mit den Worten von Ansa:

    „Ich will zurück in dieses Foto
    nur du und ich in schwarz und weiß
    ich will die gleiche Sehnsucht und den gleichen Kuss und will dass es wieder reicht
    Ich will zurück in dieses Foto“

Den ganzen Text gibt’s zum Nachlesen auf der Band-Seite. Weitere Infos auf Facebook.


Anzeige

Aust-Konzerte

3 Kommentare zu “Barkeeper musiziert unter der Brücke

  1. Ach jaaa Herzschmerz …
    Doch die wirklich schöne Stimme lässt auch den für meinen Geschmack(!) eher schnulzigen Text fast vergessen.

    Schönes Stück – von einem für mich bislang unbekannten musizierende Neustädter Barkeeper (wo eigentlich?).

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.