Bautzner mit Umleitungen ab Freitag

Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben gestern einen Zwischenstand der Bauarbeiten an der Bautzner Straße bekannt gegeben. So wurde zwischen der Hoyerswerdaer und der Martin-Luther-Straße eine provisorische Fahrbahn istalliert und das alte Pflaster aufgerissen. An der Kreuzung zur Rothenburger Straße ist jetzt eine provisorische Ampel in Betrieb, die wird bald durch eine Festinstallation abgelöst. Wenn der alte Belag und die Gleise entfernt sind, beginnen die Arbeiten an den Trink- und Abwasserleitungen.

Seit heute wird auch zwischen Martin-Luther- und Prießnitzstraße gebaut. An der Südseite Bautzner Straße entsteht dort eine provisorische Fahrspur, dann werden die Oberleitungen der Bahn demontiert. Ab Dienstag, 7 Uhr wird der stadtauswärtige Verkehr über die Holzhofgasse und den Diakonissenweg umgeleitet. Ab Freitag wird der Verkehr stadteinwärts über Louis-Braille-Straße und Radeberger Straße geführt. In der Gegenrichtung kann an der Baustelle vorbeigefahren werden. Die Bauarbeiten einschließlich der Umgestaltung des Kreuzungsbereiches Bautzner/Rothenburger Straße sollen bis 26. August 2013 beendet sein.

Durch diese Gasse wird der stadteinwärtige Verkehr geleitet. Foto: Archiv
Durch diese Gasse wird der stadteinwärtige Verkehr geleitet. Foto: Archiv

Währenddessen macht sich die FDP für die Fußgänger stark und fordert, im Zuge der Sanierung der Bautzner Straße auch die Fußwege zu erneuern. Dazu erklärt Holger Zastrow, Vorsitzender der FDP-Stadtratsfraktion: „Keinem Anwohner ist es zu vermitteln, dass die Fußwege auf der Bautzner nicht gleich mit saniert werden, obwohl die ganze Straße zur Großbaustelle wird. Die Fußwege zu erneuern wäre vor allem im unteren Straßenabschnitt dringend notwendig. Deshalb fordern wir die Stadt auf, die Bauarbeiten auf der Bautzner zu nutzen, und die Fußwege im Bestand zu sanieren. Das Geld dafür wäre im Haushalt vorhanden und man würde den Anwohnern weitere Baustellen vor der Haustür in wenigen Monaten oder Jahren ersparen. Damit wäre ebenfalls sichergestellt, dass es nicht später doch noch zu einem Grundstückseingriff kommt.“

Auch die Grünen haben sich heute zum Ausbau der Bautzner Straße zu Wort gemeldet, Die verkehrspolische Sprecherin Margit Haase fordert: „Alleelücken auf der Bautzner Straße müssen nach der Sanierung umgehend nachgepflanzt werden. Baumscheiben dürfen nicht länger verwaisen.“

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

1 Kommentar zu “Bautzner mit Umleitungen ab Freitag

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.