Anzeige

DAME

Auszählung abgeschlossen: Neustadt jetzt mit 10 Stadträten vertreten

Bei der Stadtratswahl am Sonntag, 9. Juni 2024, konnten zwei Wahlbezirke nicht ausgezählt werden, bei der Stadtbezirksbeiratswahl und Ortschaftsratswahl fehlen noch die Ergebnisse von sechs Wahlbezirken. Die Auszählung für den Stadtrat wurde gestern im Rathaus öffentlich nachgeholt. Heute teilt die Stadtverwaltung nun das Ergebnis mit.

Auszählung im Rathaus. Foto: Stadtverwaltung Dresden
Auszählung im Rathaus. Foto: Stadtverwaltung Dresden

Sitzverteilung der Parteien im Stadtrat unverändert

Am Dienstag, 11. Juni 2024, wurden die beiden verbliebenen Wahlbezirke aus den Wahlkreisen 2 und 11 ausgezählt. Auf die Sitzverteilung des neuen Stadtrates hat das im Vergleich zu den bisher veröffentlichten Ergebnissen jedoch keinen Einfluss.

Es kamen 1.405 Wählerinnen und Wähler hinzu, die insgesamt 4.169 gültige Stimmen abgegeben haben. Damit liegt die Wahlbeteiligung nun bei 70,8 Prozent. Leicht verschoben haben sich die Anteilswerte der Grünen (von 14,5 Prozent auf 14,6 Prozent), AfD (von 19,5 Prozent auf 19,4 Prozent), Die Linke (von 7,7 Prozent auf 7,8 Prozent), Freie Wähler Dresden e. V. (von 3,6 Prozent auf 3,5 Prozent) und Piraten (von 3,1 Prozent auf 3,2 Prozent).

Torsten Schulze verdrängt Wolf-Georg Winkler

Auch wenn die Sitzverteilung auf die Parteien und Wählervereinigungen unverändert bleibt, gibt es doch eine personelle Änderung. Der Neustadt-Grüne Torsten Schulze aus dem Wahlkreis 2 wird statt Wolf-Georg Winkler aus dem Wahlkreis 8 (Stadtbezirk Prohlis) in den Stadtrat einziehen.

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Villandry

Anzeige

Karierte Katze

Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Mit den Ergebnissen für die Stadtbezirke wird morgen gerechnet. In der Übersicht auf wahlen.dresden.de ist die neue Auszählung offenbar noch nicht eingepflegt (Stand 12. Juni, 11.30 Uhr).

Nachtrag 11.40 Uhr

Nun sind die Neustadt-Ergebnisse eingepflegt: wahlen.dresden.de/2024/srw/ergebnisse_wahlkreis_2.html. Die Wahlbeteiligung im Stadtbezirk liegt nun bei 76,9 Prozent und ist damit höher als im stadtweiten Durchschnitt von 70,8 Prozent.

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

7 Kommentare

  1. Wurde 11.40 dann auch auf der Seite der Stadt aktualisiert.
    Auszählung für die übrigen Wahlbezirke ist heute öffentlich ab 15.00 im Rathaus.

  2. @Schall: Nach der Auszählung hatte das Prüfsystem in den betroffenen Wahlbezirken Fehler angezeigt. Das bedeutet dann, das noch einmal ausgezählt werden muss. So erläuterte es am Montag die Wahlleitung.

  3. Wenn meine Recherche stimmt, hat Neustadt 19 Beiräte. Nach den aktuellen Zahlen wäre die Sitzverteilung im Beirat per Höchstzahlverfahren nach Sainte-Laguë:
    Partei Stimmen 19 Sitze
    GRÜNE 24695 6
    DIE LINKE 12473 3
    SPD 11272 3
    CDU 7788 2
    AfD 6538 1
    FDP 2073 0
    Die PARTEI 3470 1
    PIRATEN 6714 1
    Freie Wähler Dresden e. V. 964 0
    FREIE BÜRGER DRESDEN 500 0
    DissDD 2736 1
    FREIE SACHSEN 511 0
    Team Zastrow/Bündnis Sachsen 24 5065 1

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert