Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Feier den Abend! Staatliche Kunstsammlungen Dresden laden zur Abendöffnung

Logo

Ausstellung den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden - Foto: David Pinzer
Ausstellung den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden – Foto: David Pinzer

Ab 31. August immer donnerstags von 18 bis 21 Uhr in wechselnde Ausstellungen mit erweiterten Öffnungszeiten und Sonderpreis.

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) erweitern ihr Angebot und laden zukünftig immer donnerstags zur Abendöffnung in wechselnde Ausstellungen. Den Auftakt macht am 31. August 2023 die Schau „Rosalba Carriera – Perfektion in Pastell“. In der Zeit von 18 bis 21 Uhr empfängt die Gemäldegalerie Alte Meister ihr Publikum und bietet auch an den darauffolgenden drei Donnerstagen (7., 14. und 21. September) Abendöffnungen und Führungen durch die Sonderausstellung an.

In den kommenden Monaten werden weitere Sonderausstellungen, jeweils donnerstags, zusätzlich in den Abendstunden geöffnet sein, darunter die Präsentationen „Ferne, so nah. Künstler, Künstlerinnen und ihre Reisen“ im Kupferstich-Kabinett (28. September und 5. Oktober), „Orhan Pamuk. Der Trost der Dinge“ in der Gemäldegalerie Alte Meister (12., 19. und 26. Oktober und am 2. November), „Revolutionary Romances“ im Albertinum (9., 16., 23. und 30. November) und „Zeitlose Schönheit. Eine Geschichte des Stilllebens“ in der Gemäldegalerie Alte Meister (7., 14., 21. und 28. Dezember).

Feier den Abend! in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.
Feier den Abend! in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Für Kinder und Jugendliche Eintritt frei

Die Tickets kosten einheitlich 8 Euro (ermäßigt 6 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren ist der Eintritt frei). Sie sind sowohl im Vorverkauf, als auch im Webshop unter shop.skd.museum und an der Museumskasse erhältlich.

Damit möchte der Museumsverbund vor allem für das Dresdner Publikum ein zusätzliches Angebot schaffen und Berufstätigen den regelmäßigen Kunstgenuss nach Feierabend ermöglichen. Bereits etabliert hat sich seit mehreren Jahren die Abendöffnung im Grünen Gewölbe jeweils freitags in der Zeit von 17.30 bis 20 Uhr. Auch das zusätzliche Angebot „Frei ab Drei“, bei dem jeden Sonntag ab 15 Uhr ein Museum mit freiem Eintritt zum Besuch einlädt, erfreut sich insbesondere bei einem lokalen Publikum großer Beliebtheit.

Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Feier den Abend!

  • Begleitet werden die Abendöffnungen von einem besonderen Führungsangebot oder von Live-Speakern.
  • Die wechselnden Angebote werden auf der Website veröffentlicht: www.skd.museum/programm.
  • Alle Termine und Informationen finden Sie unter: www.skd.museum/feierdenabend.
Ab sofort jeden Donnerstag Sonderausstellungen auch in den Abendstunden besuchen.
Ab sofort jeden Donnerstag Sonderausstellungen auch in den Abendstunden besuchen.