Wer hat Angst vor Zumba®?

Nein, Zumba® ist kein altafrikanischer Kriegsschrei, auch nicht der kleine Bruder des Warzenschweins aus „König der Löwen“. Zumba® ist eine mittlerweile schon nicht mehr ganz so neue Trendsportart, die sich aufgrund ihres Spaßfaktors bei breiten Teilen der fitnessbegeisterten Bevölkerung großer Beliebtheit erfreut. Im Kampf gegen Pölsterchen und auf der Jagd nach dem Sport, der tatsächlich Freude bereitet, schwingen auch in Dresden Zumbaianer ihre Hüften zu peppigen Latino-Klängen. So auch in den Kursen von Claudia Seidel.

Die Zumba®-Gruppe um Claudia Seidel.
Die Zumba®-Gruppe um Claudia Seidel.

Was die Füße steppen und den Popo wackeln lässt, ist die diskogeeignete Mischung aus Salsa, Merengue, Mambo, Samba und Hip-Hop, die auch den unmusikalischsten Sesselhocker zum Mitzucken animiert. Das wollen wir doch mal sehen, dachte ich mir bei meinem ersten Termin. Man sollte ja nie über Trends meckern, wenn man sie nicht ausprobiert hat.

Das erste, was fehlte, war das lästige Taktzählen, das sich schon seit den Frühsportshows der 90er als traumatisches Hörerlebnis in meine Ohren gefräst und sich bei peinigenden Aerobic-Kursen in der Schule manifestiert hatte. Das zweite waren die vor Anstrengung verzerrten Gesichter von Grobmotorikern, die vor einer Spiegelwand zu Höchstleistungen gedrillt werden. Das dritte war das panische Luftschnappen und Prusten nach einer unangenehmen Überanstrengung.
Nein, Zumba® war tatsächlich tanzen. Zwar im trainerfixierten Kollektiv, aber mit Lachen und manchmal auch Stolpern, mit lässigen Schrittabfolgen und Klatschen – das war also Zumba®. Genau in diesem Stil wird der trendy Tanzsport für jederfrau und jedermann von Claudia Seidel zelebriert. Maximal zwölf Teilnehmer jeden Alters und jeder Façon treffen sich regelmäßig im Tanzatelier auf der Katharinenstraße zum einstündigen Workout. „Das Schöne ist, dass bei diesem Sport wirklich jeder problemlos mitmachen und fit werden kann. Schnuppern ist hier jederzeit gern erlaubt“ lädt Tanzmaus Seidel ein. So schön kann schwitzen sein!

    Zumba® in der Neustadt
    Kurse im Tanzatelier:
    Montag 18 Uhr und 19:30 Uhr, Freitag 10 Uhr, Sonnabend 17 Uhr
    Mittwochskurs im Health Club Dresden um 19 Uhr
    Schüler und Studenten bekommen Vergünstigungen.
    Um Anmeldung wird gebeten! www.zumba-dresden-neustadt.de
    Geschenktipp zu Weihnachten: Zumba®-Gutscheine

1 Kommentar zu “Wer hat Angst vor Zumba®?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.