Anzeige

tranquillo

Jan Kubon präsentiert sein neues Album im Tanteleuk

Update: Konzert fällt wegen Krankheit aus.

Jan Kubon ist Folksong-Interpret, Blues-Musiker und Geschichtenerzähler. Am Donnerstag, den 11. Mai gibt er am Abend ein Konzert im Tanteleuk auf der Louisenstraße.

Seit mehr als zehn Jahren reist er durch Europa und begeistert sein Publikum mit seinen Konzerten. Gespielt hat er zum Beispiel schon in Luxemburg, Großbritannien, Belgien und natürlich Deutschland. Nun kehrt er mit seinem neuen Album “The Land And The Sea” zurück. Nur mit seiner Stimme, einer Harp, einer oder mehreren Gitarren sowie Unterstützung durch Burkhard Schmidt am Piano schafft er eine unvergessliche Atmosphäre.

Anzeige

Archiv der Avantgarden

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Humorzone

Anzeige

Heldmaschine im Puschkin Dresden

Anzeige

Ausnahmezustand

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Downtown Dresden - 1 Eintritt, 2 Clubs, 3 Floors

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Auch die Presse ist begeistert: “Songs die nachklingen!”, “Dark and mysterious songs” und “Wer Musik zwischen Kevin Coyne und Roger Waters liebt, der ist hier bestens beraten”, kann man immer wieder über ihn lesen. Über sein neues Album wurde geschrieben: “Herausgekommen ist ein Album wie eine Umarmung, die einen die Welt fast vergessen lässt, wäre da nicht diese atmosphärische Tiefe und Komplexität und die Kontemplation über das Leben, das Werden, über Vergehen und Verlust. Es klingt so aufrichtig und unverfälscht wie Musik nur klingen kann.”

  • Donnerstag, 11. Mai 2023, 20 Uhr (Einlass, Buffet, Gespräche, Getränke ab 19 Uhr)
  • Tanteleuk, Louisenstraße 24, 01099 Dresden
  • Tickets gibt es im Vorverkauf