Anzeige

Cr7z

Räuber mit Elektroschocker am Albertplatz

Die Polizei ermittelt nach einem Raub auf dem Albertplatz am frühen Sonntagmorgen.

Gegen 1.45 Uhr forderten zwei Unbekannte aus einer Gruppe von zehn Jugendlichen heraus die Herausgabe von Bargeld von einem weiteren Jugendlichen.

Sie drohten dem 17-Jährigen unter anderem mit einem Elektroschocker. Der Jugendliche übergab etwa 60 Euro Bargeld. Er blieb unverletzt.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Eine Ergänzung

  1. Nein schon gut,
    mich haben die später am Abend auch noch am Hals geschockt, ich konnte wegrennen. Außerdem ebenfalls ein Softairgeschoss ans Knie bekommen, anfang des Jahres. Tritt mit voller Wucht gegens Schienbein vorletzte Woche, ebenfalls Neustadt.
    Ich sollte mit Helm raus. Besinnlichen Advent usw.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert