Kneiper verscheucht Einbrecher

Wie die Polizei heute meldet, hat gestern Vormittag ein Einbrecher eine Gaststätte am Bischofsweg heimgesucht. Der Mann hebelte die Seitentür auf. Im Lokal suchte er nach Wertgegenständen. Dabei überraschte ihn der Inhaber, woraufhin der Einbrecher über die Terrasse flüchtete. Dennoch hatte er bereits 800 Euro Bargeld an sich genommen und gestohlen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.