Anzeige

Ferien-Programm

Herbstfeste rund um die Neustadt

Schon ab morgen wird auf der Hauptstraße vom Jorge-Gomondai-Platz bis zum Goldenen Reiter gefeiert. Bereits zum 20. Mal findet das Familienfest rund um den Tag der Deutschen Einheit statt. In der inneren Neustadt geht es bekanntlich etwas genauer zu, daher sind die Festzeiten wie folgt festgelegt: Dienstag 17 Uhr bis 22 Uhr und Mittwoch 11 bis 19 Uhr. Die Feststraße wird in fünf Themenbereiche unterteilt. So steht etwa am Jorge-Gomondai-Platz eine Schaustellermeile bereit. Am Mittwoch um 15 Uhr wird auf der großen Bühne am Goldenen Reiter die Festrede zum Tag der deutschen Einheit gehalten. Außerdem treten auf: Wolfgang Ziegler, The Clogs und ein Helene Fischer Star-Double. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen unter www.goldener-reiter.com

Vom 3. bis 6. Oktober feiert der Theresienhof an der Stetzscher Straße Herbstfest. Es soll Hallen- und Hoftrödel geben und dazu Speisen, Trank und Musik. Neben dem vom Blütenfest bekannten Kesselgulasch soll es auch ein „Live-Musik-Spektakel“ mit „Neustadt-Urgestein“ John geben. Mehr Infos unter www.Theresienhof-Dresden.de

Artikel teilen

4 Ergänzungen

  1. Der Mann, der 1991 von Nazis ermordet wurde und nach dem der Platz benannt wurde, hieß Jorge Gomondai, nicht George.

    Is nur ein kleiner Fehler, aber is mir grad aufgefallen. :-)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.