Anzeige

Societaetstheater

Familienfest auf der Hauptstraße

Die Büdchen stehen schon, das kleine Riesenrad und das Karussell sind auch schon bereit: Die kommenden drei Tage lockt die Hauptstraße zwischen Goldenem Reiter und Jorge-Gomondai-Platz zum Familienfest.

Riesenrad und Kettenkarussell stehen bereit.
Riesenrad und Kettenkarussell stehen bereit.

Die Händler entlang der Hauptstraße locken mit zahlreichen Speisen, Getränken und präsentieren die schönsten Sachen aus ihrem Sortiment. Vor dem vergoldeten Reiterstandbild wird auf dem Neustädter Markt auf einer Bühne an den drei Tagen ein “buntes und vielfältiges Programm” geboten. So beschreibt es Martin Hänse, Projektleiter der veranstaltenden Event-Agentur Schröder.

Sonntagsöffnung der Geschäfte

Unter anderem gibt es am Sonnabend um 11 Uhr eine Präsentation der Musikschule Fröhlich. Linda & Florian spielen modernen Pop und Country-Folk. Höhepunkt am Sonnabend wird die Partyband CoolUp, mit Hits, die jeder kennt. Am Sonntag öffnen auch die Geschäfte in der Inneren Neustadt von 12 bis 18 Uhr. Dazu gibt es unter anderem Musik der Dresdner Dampferband, Gio & Guitar mit südländischen Rhythmen und deutsche Pop-Schlager von Anthon Weihs.

Den Tag der Deutschen Einheit eröffnet die Tanzschule Nebl mit einer Mischung aus Kindertanz, Videoclipdancing, HipHop und Gesellschaftstanz, gefolgt von den Zauberern des Magischen Zirkels. Zum Abschluss des Fests präsentieren die Himmelsmaler handgemachte Hits aus über 50 Jahren Musikgeschichte. Der Eintritt für die Händlerpassage und das Festgelände am Goldenen Reiter ist an allen drei Tagen kostenfrei.

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

MusicMatch 2. und 3. Mai 2024

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Filmfest Dresden

Anzeige

Jazzophil

Geöffnet ist die Partymeile am Sonnabend und Sonntag jeweils von 11 bis 21 Uhr und am Montag bis 19 Uhr.

Bühne und Buden am Goldreiter
Bühne und Buden am Goldreiter