Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Kultur am Pavillon im August

Im August gibt es am Pavillon gleich zwei Höhepunkte zu erleben. Zum einen wird die Ursprungs- und Gründerband von „Kultur am Pavillon“, The Reel Chicks and Family mit Sängerin Mary O’Reel alias Maria Helm, ihre Musik zum Besten geben.

The Reel Chicks and Family haben im Mai 2020 die Konzertreihe begründet. Am 7. August bringen sie Musik aus Irland wieder an die Elbwiesen. Foto: Ryke Waltz Studios
The Reel Chicks and Family haben im Mai 2020 die Konzertreihe begründet. Am 7. August bringen sie Musik aus Irland wieder an die Elbwiesen. Foto: Ryke Waltz Studios

Und zum anderen wird zum ersten Mal ein Echo-Preisträger bei Kultur am Pavillon spielen. Diego Piñera wurde 1981 in Montevideo, Uruguay geboren. Er studierte Schlagzeug am Berklee College of Music (USA), an der University of Music in Havanna (Cuba) und an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. 2017 wurde er mit dem Echo Jazz als bester Schlagzeuger national ausgezeichnet.

Piñeras Begegnungen mit der Musik Lateinamerikas und der Bandbreite des Jazz dienen ihm als künstlerischer Filter für seine Musik. Sein charakterstarker Personalstil ist geprägt durch ein avanciert rhythmisches Spielkonzept, ein Jazz-Sound mit Latin-Touch sowie dem Freiheitsdrang der Improvisation. Musikalische Komplexität sowie Virtuosität bleiben bei Piñera aber stets subtil, eine besondere Frische und Leichtigkeit durchströmt sein künstlerisches Schaffen.

Musik für alle. Entspannte Stimmung bei Kultur am Pavillon. Foto: Ryke Waltz Studios
Musik für alle. Entspannte Stimmung bei Kultur am Pavillon. Foto: Ryke Waltz Studios

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Es gibt wer kann und möchte. Empfohlen wird ein Kulturbeitrag von 5 bis 10 Euro pro Person. Dank der Unterstützung vieler begeisterter Livemusikfreund*innen, dem Stadtbezirk Dresden-Neustadt und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen im Rahmen des Förderprogramms „Kulturstadt Dresden – Bleibt neugierig.“ kann Initiatorin Maria Helm die Konzertreihe finanzieren.

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

tranquillo

Jeweils sonntags von 16 bis 17 Uhr spielen am Pavillon an der Albertbrücke auf der Neustädter Elbseite professionelle Musiker*innen und Bands Auszüge aus ihrem Programm. Kulturinteressierte und Gäste können sich im Schatten der Brücke niederlassen, genießen und tanzen.

Sonntag, 7. August 2022

The Reel Chicks and Family – weitere Infos

Sonntag, 14. August 2022

Diego Piñera’s Odd Wisdom – weitere Infos

Sonntag, 21. August 2022

Friedrich Rau – weitere Infos

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Sonntag, 28. August 2022

Trio Scho – weitere Infos

Artikel teilen

Eine Ergänzung

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.