Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

KlimaTisch

Das Umweltamt lädt gemeinsam mit dem Stadtbezirksamt Neustadt dazu ein, die Klimaanpassung in Dresden mitzugestalten. Am Dienstag, den 5. April findet in der Neustadt ein Workshop zu den konkreten Maßnahmen für das städtische Klimaanpassungskonzept statt.

Foto: Philina Eppers
Klima-Messstation an der Jordanstraße, Foto: Philina Eppers

Bei dem „KlimaTisch“ geht es um die Bedürfnisse der Menschen bezogen auf Pflanzen, Sitzgelegenheiten und Boulderhügel im Alaunpark. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der klimaangepassten Gestaltung, einem angenehmeren Aufenthalt im Sommer und einer höheren Versickerung, um Überflutungen durch Starkregen zu vermeiden. Auch die Umgestaltung des Verkehrsraumes Louisenstraße soll thematisiert werden. Das Ziel dabei ist, die Ansprüche des Fuß-, Rad- und Autoverkehrs zu beachten und eine Gestaltung zu finden, die gleichzeitig Parkmöglichkeiten und viel Grün einplant.

Ziel: Widerstandsfähige Statt

Teilnehmende können mit Fachleuten diskutieren und gemeinsam Gestaltungsideen ausarbeiten. Auch eigene Vorschläge zur Neugestaltung sind willkommen. Das Ganze läuft auf die Idee hinaus, die Stadt gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels widerstandsfähiger zu gestalten.

Die Ergebnisse des Workshops fließen in das städtische Klimaanpassungskonzept ein. Geplant ist die Fertigstellung des Konzeptes für das dritte Quartal diesen Jahres. Im Herbst soll es dem Stadtrat vorgelegt werden, um die verschiedenen Schritte zur klimaanpassung umzusetzen.

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Eingeladen sind alle Interessierten, vor allem, wenn sie selbst in der Neustadt wohnen. Man kann kurzfristig zum Workshop dazukommen, es wird dennoch vorher um eine Anmeldung per E-Mail an stadtklima@dresden.de gebeten. Es gelten die Regelungen der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.

KlimaTisch fällt aus

  • Die Veranstaltung fällt aus gesundheitlichen Gründen aus.
Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.