Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Spannungsstation in der Dresdner Heide brannte

Aus noch zu ermittelnder Ursache geriet am Sonnabend, am Vormittag eine elektrische Anlage in der Dresdner Heide in Brand. Da die Anlage bei Eintreffen der Feuerwehr noch unter Spannung stand musste das Feuer zunächst durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Pulverlöscher bekämpft werden.

Brand einer elektrischen Anlage in der Dresdner Heide - Foto: Feuerwehr Dresden
Brand einer elektrischen Anlage in der Dresdner Heide – Foto: Feuerwehr Dresden

Nach einer halben Stunde konnte der Netzbetreiber vermelden, dass die Anlage spannungsfrei ist. Infolge dessen konnte die Station geöffnet und das Feuer mit einem Hohlstrahlrohr und Wasser gelöscht werden. Nachdem das Feuer gelöscht war und die Polizei beim Ausleuchten der Einsatzstelle unterstützt wurde, konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 33 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt und der Stadtteilfeuerwehr Langebrück.

Artikel teilen

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Eine Ergänzung

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert