Anzeige


Neustadt-Kalender gewinnen – in groß und klein

Jubiläum! Der Neustadt-Fotograf Stephan Böhlig gibt in diesem Jahr zum zehnten Mal sein Neustadt-Kalendarium heraus. Jedoch, so richtig feiert der Böhler das Jubiläum gar nicht. „Es ist alles wie im Vorjahr, nur mit neuen Bildern“, sagt er flappsig.

Böhler mit Jubiläumskalender im Kunsthof
Böhler mit Jubiläumskalender im Kunsthof

Mit, wie im Vorjahr, meint er: Der Preis ist gleich geblieben, das Format, gedruckt wird immer noch bei der Union-Druckerei, Kati Hegewald (hip-gun-art) hat wieder das Layout gestaltet und die Produktion hat wie in den Vorjahren das Bindwerk übernommen.

Aber immerhin, die Bilder sind neu. Nun ja, bei nem Fotokalender ist das ja auch am Wichtigsten. Wie die aussehen? Tja. Da lässt sich der Fotokünstler dieses Jahr noch nicht in die Karten gucken. Denn die übliche Vorschau auf seiner Website www.neustadtspaziergang.de ist nur auf das Titelmotiv aus dem Kunsthof begrenzt. Aber wer sich durch Böhlers Instagram-Kanal klickt, bekommt schon eine Ahnung, was für Motive da lauern.

Der kleine Tischkalender.
Der kleine Tischkalender.

Neben dem großen Wandkalender in A2 gibt es auch wieder einen kleinen Tischkalender mit insgesamt 28 Motiven im Din-A5-Format.

Anzeige

UADA + PANZERFAUST „SVNS OV THE VOID“ / Chemiefabrik / 26.07.22

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Mad Hatter’s Daughter / Altes Wettbüro / 30.09.22

Neustadtspaziergang-Kalender

  • Den Kleinen gibt’s für 19,- Euro, den Großen für 29,- Euro. Beide sind in allen gut sortierten Kalender- und Buch-Läden der Neustadt und in der Bouldercity erhältlich und natürlich auch im Böhlerschen online-shop.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost einen Tisch- und einen Wandkalender. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte eindeutiges Interesse, die Größe und eine gute Begründung im Ergänzungsfeld angeben.
Artikel teilen

58 Ergänzungen

  1. Oh jaaaa, noch mehr Neustadt in meinem Büro in der Südvorstadt. Da kann ich mich immer 8 h auf die Neustadt freuen bevor ich wieder dort sein werde..

  2. Ihr lieben, über einen großen Kalender würde ich mich riesig freuen, da mein lieber langjähriger Mitbewohner die WG im neuen Jahr verässt und ich ihm gern ein Stück Neustadt-Heimat mitgeben würde.
    Seid allerliebst gegrüßt.

  3. Hey, ich äußere eindeutiges Interesse, da ich meinen Home-Office-Arbeitsplatz gern mit Bildern der Dresdner Neustadt verschönern möchte. Ich würde mich über die Größe A2 sehr freuen. Viele Grüße!

  4. Liebes Neustadtgeflüster, ich würde mich sehr über einen Kalender, klein oder groß, freuen, da ich noch nie einen hatte, obwohl ich schon seit 20 Jahren an verschiedenen Orten der Neustadt wohne. Durch Homeoffice bin ich vermehrt zu Hause und würde mich freuen, nicht immer die leere Wand anzugucken ;). ich wünsche allen eine schöne Adventszeit!

  5. Hallo liebes Neustadt-Geflüster-Team,

    ich habe großes Interesse an einem Wandkalender.

    Es wäre so schön in meinem Homeoffice (mein Schlafzimmer) im nächsten Jahr mal einen tollen, schicken Kalender zu haben und nicht immer nur auf einen langweiligen Firmenkalender zu starren…

    Vielen Dank und einen schönen zweiten Advent

  6. Liebe Neustadtflüsterer- und Flüsterinnen,

    Ich lebe seit 7 Jahren in Dresden und bekomme jedes Jahr zur Winterzeit Besuch von meinen Eltern aus Berlin! Sie lieben die Neustadt, machen aber nie Fotos. Ich würde ihnen gerne dieses Weihnachten einen Wandkalender schenken, damit sie das ganze Jahr eine schöne fotographische Erinnerung an unsere Neustadt haben :)

    Liebe Grüße
    Katrin

  7. Warum? Weil wir es verdient haben….. ;-)

    Und weil wir zu zweit sind, natürlich zwei…. also Tischkalender….

  8. N Kleener A5 Ka-Länder wäre knorke!
    Ick mag den Böhler und sein Auge.
    Mag den Kiez und mag was anderes aufm Tisch stehen haben als das Platzdeckchen

  9. Der Tischkalender würde sich perfekt im Büro machen um ein Stück Heimat sowie gute Laune auf Arbeit zu haben!

  10. Ich hätte gern einen Kalender aus meiner Heimat ich vermisse meine Heimat ❤️ Gruß aus Baden Württemberg ✌️

  11. Bewerbe mich hiermit um den großformatigen Kalender, damit Leipzig ein wenig Dresden bekommt.
    Hammer und Nagel sind da. Kommt der Fotograf zum Aufhängen selbst vorbei? Dann stell ich Bier kalt.

    Bleibt fit, froh und solidarisch.

  12. Liebes Neustadtgeflüster,

    nach 10 Jahren wunderschönem Neustadtleben hat es mich in einen anderen Stadtteil verschlagen (Gentrifizierung olé :( ).
    Und ja, die Neustadtvermissung ist immer noch sehr groß. Sobald ich mit dem Rad zu Besuch in die Neustadt eintrudel fühle ich mich zu Hause. Ich würde mich total über den großen Kalender freuen, um zumindest die schönen Bilder um mich zu haben, wenn schon nicht den wahren Kiez.
    Liebste Grüße:)

  13. Weil mich der Nord-Westen der Republik beruflich verschluckt hat und ich aktuell nur viel zu selten in der Neustadt zu Gast bin … und ich hab daher ganz schlimmes Neustadt-Weh :( … der große Wandkalender würde das sicher etwas lindern :)

  14. Ich würde mich riesig über den großen Kalender freuen. An meiner Küchentür hängt immer noch der von vor 2 Jahren und das wird langsam peinlich…

  15. Ihr Lieben, wir würden uns riesig über einen Kalender freuen. Leider müssen wir kommendes Jahr die Neustadt und Dresden verlassen, könnten aber so euch, viele schöne Erinnerungen und ein Stück von unserem Leben mitnehmen!

  16. Der Wandkalender muss unbedingt in mein Büro, da ich umziehen musste und die Neustadt ganz extrem vermisse. So hätte ich trotzdem jeden Tag ein Stückchen Neustadt bei mir.

  17. Ich habe 10 Jahre in der Neustadt gewohnt bis wir 2019 nach Baden-Württemberg umgezogen sind. Ich habe immernoch einige Freunde in Dresden und eine besonders liebe Freundin, wohnt in der Neustadt, der ich gern mit dem Gewinn den kleinen Kalender schenken möchte, da sie ein großer Fan der schönen Bilder ist.

  18. Würde mich riesig über den Kalender in Großformat freuen. Ist ein tiptop Geschenk für gute Freunde, die leider berufsbedingt die Neustadt gegen Moabit eintauschen mussten.

  19. Ich würde gern den kleinen Kalender gewinnen, um ihn meiner Kölner Freundin zu schenken – ich versuche seit Jahren, sie zurück nach Dresden zu locken. Vielleicht gelingt es damit, zumindest für einen Besuch!

  20. Ich würde mich suuuuper doll über einen Wandkalender freuen, denn ich musste im Mai die Neustadt verlassen und vermisse sie ja schon ein wenig. Nächstes Jahr jeden Monat ein anderes Motiv der Neustadt sehen zu können, wäre absolut toll! <3

  21. Liebes Team von Neustadt-Geflüster,

    ich war letzte Woche im Buchladen Pusteblume und konnte einen ersten Blick auf die Fotos des großen Wandkalenders werfen! Es ist einfach großartig inszeniert und die Neustadt mit ihren Details eingefangen. In meinem Home Office würde der Kalender auf jeden Fall sehr viel Charme reinbringen :)

    Liebe Grüße
    Melanie

  22. Liebes Team vom „Neustadt Geflüster“!

    Über den Tischkalender des Neustadt-Spaziergängers würde ich mich riesig freuen! Von 2008 bis 2017 habe ich im Hechtviertel gewohnt und vermisse diese Zeit sehr. Es war eine Zeit des Umbruchs für mich und ich hätte mir keinen besseren Wohnort für diese wichtige Phase meines Lebens aussuchen können. Mit dem Kalender könnte ich mir ein kleines Stückchen Kiezflair nach Seidnitz holen.

    Viele Grüße und bleibt alle gesund!

  23. Da ich im kommenden Jahr auf eine kleine Weltreise gehe, würde ich mich über einen kleinen Tischkalender sehr freuen.
    Ein toller Begleiter in der Welt.

  24. Liebes Neustadt-Ticker-Team,

    Ich musste im Sommer die Neustadt schweren Herzens total überstürzt verlassen – ein großer Wasserschaden in der Wohnung, eine bezahlbare Alternative fand sich leider nur in Striessen. Ich mag es hier gern, aber mein Herz schlägt für die Neustadt und weiß genau, wo es zu Hause ist; ich vermisse sie schrecklich… ein Kalender an meiner Wand würde das sicher etwas lindern…

  25. 12 wunderbare Lichtblicke für das neue Jahr! Klasse geflüstert und unverkennbar neustädtisch mit der Linse eingefangen. Dankeschön. :)

  26. 12 wunderbare Lichtblicke für das neue Jahr! Einzigartig „geflüstert“, poetisch und unverkennbar neustädtisch mit der Linse eingefangen. :)

    P.S.: Sehr gerne im Großformat. :)

  27. Der kleine Kalender ziert seit mehreren Jahren unseren Esstisch, da wäre es mal an der Zeit den Großen zu testen und sich bildgewaltig die Neustadt ins Wohnzimmer zu holen. Damit auch im Videocall alle sehen wie schön es hier ist :)

  28. Ich könnte in meinem Homeoffice, was bis vor kurzem eigentlich ausschließlich Schlafzimmer war, einen Kalender gebrauchen… Was gibt es schöneres als jeden Tag auf die Neustadt zu gucken, wenn ich schon nicht (mehr) da wohne?!?! Der große Wandkalender wäre der Hit!

  29. Meine 5 jährige Tochter hat die Zahlen durch den großen Kalender gelernt, da er bei uns genau über dem Küchentisch hängt ☺️. Vllt lernt ihr kleiner Bruder 2022 die Zahlen mit dem neuen großen Kalender.

    Toll fand ich auch, dass Herr B. uns den Kalender letztes Jahr persönlich vorbei gebracht hat, da ich auf Krücken lief. Wir haben uns sehr gefreut und er bekam Weihnachtsschokolade von meinen Kinder geschenkt☺️.

    Wir würden uns im kommenden Jahr sehr über einen neuen großen Kalender freuen

  30. Oh, ich hätte sehr gern den großen Wandkalender für meine neue Wohnung, die Wände sind seit dem Umzug noch ganz leer!

  31. Ich habe mich über die letzten 4 Jahre, die ich hier wohne, in die Neustadt verliebt und würde mich sehr freuen, mit einem Wandkalender meine WG zu schmücken.

  32. Da eine gute Freundin das Land für einige Monate verlassen wird, würde ich ihr natürlich gern den großen Wandkalender in den Koffer legen, damit sie sich jeden Tag daran erinnern kann, wie schön es doch zuhause ist.

  33. Ohjaaaaa sehr gern, damit würde ich meiner Oma eine Freude machen, damit Sie auch ein bisschen Neustadt ins Erzgebirge geliefert bekommt.

  34. Leider muss ich im kommenden Jahr (hoffentlich nur vorübergehend) die Dresdner Neustadt verlassen. Ein bisschen Neustadt zum Mitnehmen im Sinne eines Rucksack-freundlichen-Tischkalenders täte mir so gut! Um meine Noch-Wohnung in der Lößnitzstraße wird jetzt schon so viel gebaut, dass ich sie bei meinem nächsten Besuch wahrscheinlich schon gar nicht mehr wiedererkenne… Fotos aber bleiben wie fröhliche Erinnerungen bestehen :) !

  35. Wir haben jedes Jahr ausnahmslos einen Neustadttischkalender zu Hause stehen und auch wenn wir keinen gewinnen sollten, wird er natürlich trotzdem wieder bei uns einziehen. Ist eben eine Tradition. Aber als Gewinn wäre es schon super

    Wir wohnen in der Neustadt und liebes es, immer wieder neue Blickwinkel mit dem Kalender zu entdecken. Wir schauen uns auch generell gern alle Neustadtspaziergang-Bilder an. Dieses Viertel ist einfach so vielfältig und es ist toll, dass Stephan eben diese Vielfalt so wunderbar einfängt ❤️

    Frohen 2. Advent

  36. …es wäre toll den großen Kalender zu gewinnen. Habe die letzten Jahre den Kalender immer bei meinem Arzt bewundert.

  37. Ich hätte gerne den A2 Kalender für einen Freund, der neu nach Dresden gezogen ist. Ich würde ihn gerne überzeugen zu mir in die Neustadt zu ziehen, da er leider in Löbtau gelandet ist.

  38. Hallo in die Runde,

    ich bin dieses Jahr in meine Traumwohnung am Martin-Luther-Platz gezogen und sehe diesen Kalender jetzt schon meine Wände verschönern.

    Modische Grüße

    Mister Matthew

  39. Ich habe eindeutiges Interesse, den Kalender mal zu gewinnen, weil ich ihn jedes Jahr geKAUFT habe! In groß wäre schick!

  40. es ist immer wieder schön, Euren Newsletter zu lesen und etwas über das Leben in der Neustadt zu erfahren.
    Auch wenn mich oft Menschen fragen, warum ich , gehbehindert usw. immer noch in der Neustadt wohne…
    Aber es ist einfach mein Stadtteil, wenn auch das Hechtviertel, aber die Neustadt insgesamt.
    Auch wenn es zu Coronazeiten etwas anstrengend sein kann, will ich eigentlich nicht weg, alles kompakt und diese Atmosphäre…, das gibt es irgendwie nur hier.
    Vielleicht brauchen wir noch etwas mehr Grün, aber vielleicht gibt ja die Umgestaltung des Bischofsplatzes noch etwas her…und eine öffentliche Toilette…
    Eigentlich möchte ich ja für einen der kostenlosen Neustadtkalender bewerben, die Größe ist mir ganz egal. Ich hoffe, das ist Grund genug, sich dafür zu interessieren..

  41. Corona hin Corona her, egal was noch kommt, der Kalender muss her. Was auch immer die Zeit noch bringt oder schon hat gebracht, der Neustadt Kalender hat’s bei uns überwacht. Damit es auch nächstes Jahr so bleiben kann, A5 kommt immer sehr gut an!

  42. Ich würde den Kalender gern einer Freundin schenken, die letztes Jahr ans andere Ende der Welt ausgewandert ist. Zusammen haben wir viele schöne Jugendjahre in der Neustadt verbracht. Ich würde ihr gern etwas Heimatfeeling in die Ferne schicken. Die Kalendergröße ist dabei egal, der Gedanke zählt :)
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten

  43. Liebes Neustadtgeflüster, ich würde mich sehr über einen Kalender, klein oder groß, freuen, da ich noch nie einen hatte, obwohl ich schon seit 25 Jahren an verschiedenen Orten der Neustadt und Dresden wohne. Gerade jetzt wo man nicht mehr alle schönen Orte besuchen kann und vermehrt zu Hause ist, wäre der Kalender ein Lichtblick und Grund zur Vorfreude.

  44. Ich würde mich zu Weihnachten wahnsinnig über den Neustadt Tischkalender freuen.
    Meine Cousine, die ich seit fast zwei Jahren nicht mehr gesehen habe, wohnt in Neustadt. Wenn ich zu Besuch war, haben wir häufig zu Fuß die Umgebung erkundet und wunderschöne Tage dort verbracht.
    Der Kalender würde mich täglich an die schöne Zeit mit ihr erinnern.

    Allen eine schöne Adventszeit

  45. Ich würde mich über einen großen Neustadtkalender freuen. Bin grad umgezogen und meine Wände sind ganz kahl. Die Neustadt jeden Tag im Blick wäre genau passend. Schönen Advent wünsch ich allen! Danke

  46. Ich würde mich total über einen großen Wandkalender freuen. Ich kaufe diesen jedes Jahr und ich fände es einfach schön, auch mal einen zu gewinnen. DANKE!

  47. Der große Kalender wäre jeden Tag einen Blick wert, um den Tag zu verschönern und sich auch in der Ferne zu Hause zu fühlen. Danke und frohe Weihnachten

  48. Hallo,
    ich hätte gern den Tischkalender, weil ich ihn sehr schön finde. Ich würde
    mich sehr freuen und wünsche euch frohe Weihnachten.

  49. Ich würde gern den großen oder auch kleinen Neustadtkalender meiner Tochter schenken, die dieses Jahr zum Studium leider aus der Neustadt wegziehen musste. Es wäre eine schöne Überraschung für sie. Allen schöne Weihnachten!

  50. Ich würd mir den großen Wandkalender für die Verschönerung unseres Büros/Babyzimmer wünschen. Während Bürozeiten lässt sich’s schön träumen mit schönen Motiven und dem Baby zeig ich die Bilder, wenn’s mal wieder zu grauslig ist zum rausgehen :)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.