Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Neustadt-Kinotipps ab 28. Oktober

Schauburg: Bundesstart: „Contra“

Contra - in der Schauburg
Contra – in der Schauburg

Das war eine Bemerkung zu viel. Professor Richard Pohl droht die Entlassung, seine letzte Chance: er soll die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fit machen. Wunderbare Komödie mit Nilam Farooq in der Hauptrolle, die Christoph Maria Herbst durchaus gewachsen ist.

Der Film von Sönke Wortmann ist ein Remake der vor drei Jahren erschienen Vorlage „Die brillante Mademoiselle Neïla“ von Yvan Attal.

Thalia: „The French Dispatch“

The French Dispatch - im Thalia
The French Dispatch – im Thalia

Der phantastische und überaus frankophile Mr. Wes Anderson ist zurück und schickt seinen Lieblingsmimen Bill Murray als Zeitschriftenmenschen ins fiktive Ennui-sur-Blasé (was für ein Name!).

Der Verlegersohn aus Kansas gibt hier ein Magazin heraus, eben jenen „The French Dispatch“, eine Hommage des Regisseurs an den so weltläufigen wie weitschweifigen „New Yorker“. Dafür hat er die skurrilsten Journalisten engagiert.

Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Unglaubliches Staraufgebot: Neben Bill Murray spielen unter anderem Benicio Del Toro, Frances McDormand, Edward Norton, Adrien Brody, Tilda Swinton, Christoph Waltz, Owen Wilson, Willem Dafoe. Im Thalia im Original mit Untertiteln.

Schauburg: Bundesstart: „Online für Anfänger“

Online für Anfänger in der Schauburg
Online für Anfänger in der Schauburg

Drei Nachbarn haben die Fremdbestimmung durch die Übermacht der sozialen Medien und Techgiganten satt und sagen Silicon Valley den Kampf an.

Thalia: „Walchensee Forever“

Walchensee Forever
Walchensee Forever

Janna Ji Wonders erzählt auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie, die ein ganzes Jahrhundert umspannt.

Schauburg: Bundesstart: „Ron läuft schief“

Ron läuft schief - Schauburg
Ron läuft schief – Schauburg

Die Geschichte von Barney, einem unbeholfenen Schüler, und Ron, seinem neuen „Gerät“ – das gehen und sprechen kann und natürlich digital total vernetzt ist.

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Der Animationsfilm spielt in einer Zukunft, in der gehende, sprechende und digital vernetzte „B-Bots“ zu den Freunden der Kinder wurden.

Schauburg: Wiederaufführung: Zombie – „Dawn of the Dead“

Zombie - Dawn of the Dead in der Schauburg
Zombie – Dawn of the Dead in der Schauburg

Der Klassiker des Genres schlechthin, von Kultregisseur George A. Romero. Die Zombie-Apokalypse sucht unseren Planeten heim. Zwei Mitarbeiter eines Fernsehsenders und zwei Polizisten machen sich in einem Hubschrauber auf den Weg, um einen sicheres Versteck zu finden. Ihre Suche führt sie zu einem Einkaufszentrum, wo sie einen Ort finden, der zwar nicht zombiefrei, aber doch recht sicher zu sein scheint. So weit, so gut – und nun?

Neustadt-Kinotipps ab 28. Oktober: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zwei Freikarten für das Thalia und die Schauburg für die laufende Kinowoche, also bis Mittwoch. Bitte in dem Ergänzungsfeld den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung findet am Wochenende statt.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

19 Ergänzungen

  1. Würde gerne online für Anfänger sehen. Contra durfte ich gestern schon genießen. Sehr zu empfehlen!

  2. „Der Film von Sönke Wortmann ist ein Remake der vor drei Jahren erschienen Vorlage „Die brillante Mademoiselle Neïla“ von Yvan Attal.“

    Wie unverschämt ist das, den Film eins zu eins inkl. Trailer einfach noch mal zu drehen?

    Da guck ich lieber „The French Dispatch“ :-)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.