Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Radfahrer bei Unfall verletzt

Wie die Po­li­zei heute mel­det, hat sich ges­tern Vor­mit­tag auf der Tan­nen­straße ein Un­fall er­eig­net, bei dem ein Mann und ein Kind ver­letzt wurden. 

Ge­gen 11 Uhr war ein 34-jäh­ri­ger Rad­fah­rer mit ei­nem Zwei­jäh­ri­gen auf dem Kin­der­sitz mit dem Fahr­rad un­ter­wegs. Als die 40-jäh­rige Fah­re­rin mit ih­rem VW Polo vom Fahr­bahn­rand an­fuhr, kam es zum Zu­sam­men­stoß. Der Rad­fah­rer stürzte. Er und das Kind wur­den leicht ver­letzt. An den Fahr­zeu­gen ent­stand Sach­scha­den von ins­ge­samt rund 600 Euro.

Polizeimeldung
Po­li­zei­mel­dung
Ar­ti­kel teilen