Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Wieder Theater in der St.-Pauli-Ruine

Morgen geht es mit der neuen Spielzeit los und für spontan zu Begeisternde verlosen wir Freikarten. Zum Auftakt ist „Frankenstein“ zu sehen, das schaurig-schönes Grusical für die ganze Familie. Eine Rezension des Spuktakels gibt es hier.

"Frankenstein" in der St-Pauli-Ruine
„Frankenstein“ in der St-Pauli-Ruine

Theater-Ruinen-Pressesprecher Ronny Geißler berichtet, dass das Team über die lange Zeite des Lockdowns vor allem über Online-Konferenzen Kontakt gehalten habe. „Proben waren so aber natürlich nicht möglich“, sagt er und ergänzt: „seit es wieder geht, proben wir wieder, wenn das auch mit Abstand etwas ungewohnt ist.“

Der Theaterbetrieb ist nun coronagerecht, Maskenpflicht auf dem Weg von und zum Platz, es gibt weniger Stühle, zum Glück ist die Ruine groß genug. Für die kommende Saison wird es nur eine Neu-Produktion geben, dafür aber viele Gastspiele. So ist das Klangbrücken-Festival geplant und ein Jiddisch-Arabischer Ball.

Außerdem gibt es etliche Kooperationen mit dem Societaetstheater. Unter anderem wird der gefürchtete Leo Bassi auftreten. Der gefährlichste Clown der Welt ist in der Neustadt vor allem vom Schaubudensommer bekannt. Aufgeführt wird auch die „Wolokolamsker Chausee“ und „Faust hoch Zwei“ mit Tom Quaas.

Anzeige

Piraten

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Piraten

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

„Frankenstein“ in der St-Pauli-Ruine

  • 1. Juli, 19.30 Uhr, 2. und 3. Juli, 20 Uhr – weitere Infos zum Stück unter pauliruine.de. Das Neustadt-Geflüster verlost dreimal zwei Freikarten für die Veranstaltung am Donnerstag, 1 Juli. Bitte eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Weitere Infos zum Theater und Tickets unter pauliruine.de
Theater in der Ruine. Foto: St.-Pauli-Ruine
Theater in der Ruine. Foto: St.-Pauli-Ruine
Artikel teilen

12 Ergänzungen

  1. Theater seit fast 2 Jahren, weiss gar nicht mehr so richtig wie das ist. Freikarten wären echt toll.

    Viele Grüße
    Anja

  2. Oh ja! Endlich wieder Theater :)
    Ich würde mich sehr über die Freikarten freuen!!

    Liebe Grüße
    Jessica

  3. Ui endlich wieder Theater in der Neustadt!
    Ich freu mich zwei Karten zu gewinnen!
    Danke!

  4. Auch ich hätte Eindeutiges Interesse an der morgigen Vorstellung. Endlich wieder Kultur…

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.