Preibisch will die Bunte Republik eröffnen

Soeben erreicht mich eine Pressemeldung des „Singenden, klingenden Preibisch“: „Kult-Einzelhändler Bui und Neustadt-Künstler Preibisch eröffnen am Freitag 18 Uhr gemeinsam die Bunte Republik Neustadt, live mit ihrem Neustadt-Lied „(Ich schenk dir) Tulpen von Bui“.

Der singende, klingende Preibisch singt für Bui
Aufnahme von den Dreharbeiten zu „(Ich schenk dir) Tulpen von Bui“
Am Freitag ab 18 Uhr will der Künstler auf der Bühne vor der Martin-Luther-Kirche mit seiner Schlagerkapelle: „sorry for the Musik“ auftreten. Neben Schlagern von Peter, Howard, Roland oder Udo Jürgens, soll diesmal, auch sein eigener Song „(Ich schenk dir)Tulpen von Bui“ dabei, welchen der Preibisch im vorigen Jahr zusammen mit Tommy di Solina (Schlagzeuger) schrieb. (Neustadt-Geflüster vom 15. April 2011). Wie der Preibisch weiter mitteilt, wird der „Kult-Einzelhändler Bui“ zu dem Song von der Bühne aus ein paar Blumen verschenken. Derzeit laufen angeblich auch die Proben zu Tanzeinlagen der Familie Bui.

Leider geht der Preibisch mit seiner Ankündigung zweimal fehl. Erstens kann die BRN (Bunte Republik Neustadt) nicht eröffnet werden, da sie kein Stadtteilfest ist (Neustadt-Geflüster vom 15. Juni 2011). Zweitens wird die BRN schon vom Kinderumzug mit der Ente Flora um 17 Uhr eröffnet. Wer in den letzten Zeilen einen Widerspruch findet, darf ihn behalten.

Zum restlichen BRN-Programm geht es hier: www.neustadt-ticker.de/brn/brn-programm-2012


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

17 Kommentare zu “Preibisch will die Bunte Republik eröffnen

  1. Preibisch, das geht in die richtige Richtung! Mehr Gastro zur BRN!!! Hab gar ni gewusst, dass Du son Trendsetter bist ;-) Kann man die Tulpen dann direkt vor Ort essen??? Oder hab’sch da was falsch verstanden…

  2. Der Fehler dabei ist, Bui und Blumen verschenken. Dieser Olle Geizhals verschenkt doch nix, außer er bekommt es selber gesponsert ;)

  3. @andi: wer ist denn dieser „Olle Geizhals“? ein „neustädter original“ oder sowas? kenn‘ ich gar nicht…

  4. @Anton: das Gerücht kann ich nicht bestätigen ;-)
    Ich hab bei Bui zwar schon mal eingekauft – kam mir aber vor wie ein ganz normales Geschäft.

  5. @anton: ich meine ja auch diesen „Olle Geizhals“, von dem oben die rede war, und der sacht mir nüschte. kenne keinen oliver, der hintenrum „geizhals“ heißt.

    ich schließe mich dem nicht-bestätigen-können des/der fx ausdrücklich an. bei BUI kaufe ich übrigens fast täglich im laden und wir sind mittlerweile sogar per du.

  6. Also um das mal klar zu stellen: Die Neustädter Kinder mit der Ente Flora im Schlepptau eröffnen das Fest. Freitag 17 Uhr am Albertplatz gehts los zum Umzug auf den Alaunplatz.

  7. Der Preibisch kann gerne irgendwo spielen, aber eröffnen sollte er die BRN nicht. Lustig ist das nicht was er da macht, eher peinlich.

  8. Na da kann man durchaus anderer Meinung sein, ich mag Preibischs Bühnenshow und seine Lieder. Und er gehört definitiv hierher. Und die BRN geht los, wenns los geht ;-)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.