Albertstraße macht bahnfrei

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen, werden am Wochenende am Carolaplatz Gleise repariert, dadurch kommt es zu Beeinträchtigungen des Verkehrs und Umleitungen für Straßenbahnen.

Am Wochenende biegen alle Bahnen am Carolaplatz ab.
Am Wochenende biegen alle Bahnen am Carolaplatz ab.

Von Freitag, dem 9. April 2021 17 Uhr bis Montag, den 12. April 2021 3.15 Uhr werden die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 umgeleitet. Die Linie 3 fährt in dieser Zeit zwischen Carolaplatz und Bahnhof Neustadt über Neustädter Markt und Antonstraße. Die Linien 7 und 8 verkehren zwischen Carolaplatz und Albertplatz über Neustädter Markt und Bahnhof Neustadt. Sie stoppen am Albertplatz an den Interimshaltestellen in der Antonstraße.

Grund der Umleitungen am Wochenende sind Reparaturen an den Straßenbahngleisen auf der Albertstraße in Höhe Carolaplatz. Unter der Richtungsfahrbahn vom Carolaplatz zur Köpckestraße werden Schienenbefestigungen, Dämmungsschichten und so genannte Kleineisenteile ausgetauscht. Die Befestigungen sorgen dafür, dass die Bahngleise sicher mit dem Unterbau verbunden sind und dabei Vibrationen bei der Überfahrt von Straßenbahnen dämpfen. Die bisherigen stammen aus dem Jahr 1996 und sind nach Jahren intensiver Befahrung am Ende ihrer Lebensdauer angekommen. Nach der Reparatur wird im Bauabschnitt eine neue Fahrbahndecke für den Autoverkehr aufgebracht, die einige Zeit der Trocknung benötigt.

Dringen nötig: Gleisreparaturen am Carolaplatz
Dringen nötig: Gleisreparaturen am Carolaplatz

Sperrung der Köpckestraße in Richtung Neustädter Markt

Autofahrer mit Fahrtrichtung vom Carolaplatz zum Neustädter Markt müssen an der Baustelle mit Einschränkungen rechnen. Die Köpcktraße wird vom Carolaplatz in Richtung Palaisplatz gesperrt, Umleitung über die Albertstraße, Albertplatz und Antonstraße. Die Zufahrt aus der Sarrasanistraße ist weiterhin möglich.

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

catapult: Bücher & Geschenke

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Spätestens am frühen Montagmorgen sollen die Arbeiten beendet sein. Die Kosten für die Reparatur belaufen sich auf rund 30.000 Euro. Sie werden aus dem Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe für die laufende Instandhaltung der Infrastruktur bestritten.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.