Es wird heiß um 108 Fahrenheit

Nach den Alben „Mein Herz“ und „Kein Herz“ soll ein drittes Studioalbum von 108 Fahrenheit im Frühjahr 2022 erscheinen. Das Sextett aus Dresden und Leipzig plant momentan fleißig die Realisierung des Albums, geschrieben und einstudiert ist es schon – jetzt fehlt lediglich die finanzielle Unterstützung für das Projekt. Und die soll mit einer Startnext-Kampagne angekurbelt werden.

108 Fahrenheit. Foto: Robert Jentzsch

Die Band gibt es seit 2015 und macht deutschen Folk-Rock. Neben Support-Auftritten für Silly, waren die Jungs bereits im ZDF Morgenmagazin, bei „Hier ab 4“ im MDR und haben auf diversen Deutschlandtouren in allen wichtigen Spots Halt gemacht.

Die Mitglieder von 108 Fahrenheit haben zudem andere Wege gefunden, in Zeiten von Corona alternative Angebote für Fans und Musikinteressierte zu stellen: Von Merch über private Konzerten für die Zukunft bis hin zu Musikunterricht wird auf der Website einiges offeriert. Das und vieles mehr ist auf der Startnext-Seite zu finden. Der Zeitraum für die Spendenaktion geht vom 15.02.2021 bis zum 29.03.2021 – noch ist also genug Zeit, sich am Projekt zu beteiligen.

108 Fahrenheit

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

catapult: Bücher & Geschenke

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter